Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.10.1996 - 

Programmpaket für Netzsicherheit und -Management

McAfee schlägt Brücke zwischen Netware und Unix

Bei Me handelt es sich um eine Zusammenstellung von Netzsicherheits- und -Management-Tools in einem Paket. Es integriert über zehn Module mit gemeinsamer Benutzeroberfläche, Datenwörterbuch, den gleichen Kommunikationsprotokollen, einer einheitlichen Scripting-Sprache, Report-Funktionen und Event- Management. Mit Explorer, Distributed OLE, Active X, SQL und dem Distributed Common Object Model (DCOM) entspricht das Produkt nach Angaben des Herstellers der neuesten NT-Technologie, während über SNMP, SMTP und Corba auch eine Verbindung zu älteren Netz- Management-Lösungen unter Unix besteht.

Als Bestandteil von Me stellt McAfee eine neue Familie von Netzsicherheits-Applikationen vor. Me faßt Firewall-, Verschlüsselungs- und Authentifizierungsfunktionen, digitale Erhaltung von Zertifikaten und Virenschutz unter dem Dach einer zentralen Management-Konsole zusammen. Die Sicherheitsmodule kooperieren mit den Netz-Management-Elementen.

Die Ankündigung von McAfee wird ergänzt durch Verlautbarungen von BMC Software, Hewlett-Packard, Tivoli, Network General und Seagate Software, deren Produkte auf der Benutzeroberflächen- und Event- Management-Ebene in das Me-Paket integriert sind.