Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.02.1990

McDonnell verklagt British Telecom

LONDON (CW) - Die McDonnell Douglas Corp. hat eine Klage gegen die British Telecommunications Plc (BT) angestrengt. Dies bestätigt ein Unternehmenssprecher des UK-Konzerns gegenüber der Nachrichtenagentur vwd.

Der Streit steht im Zusammenhang mit Uneinigkeiten über den Verkauf des Datenkommunikationsbereichs von McDonnell an die BT. Gespräche zwischen beiden Unternehmen über die Höhe und den Zeitpunkt von einbehaltenen Zahlungen haben bisher nicht zum Erfolg geführt.

McDonnell Douglas beabsichtigt, dies jetzt vor Gericht zu klären. Wie die VWD berichtet, geht es um Zahlungen in Höhe von rund 33 Millionen Dollar, die die British Telecom abgesahnt haben soll. Dagegen wirft die BT dem US-Hersteller McDonnell Douglas vor, Vermögenswerte über 18 Millionen Dollar nicht ausgehändigt zu haben.