Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.02.1984 - 

Q-40-RJE emuliert verschiedene IBM Terminals:

MDS-System für Datenfernübertragung

KÖLN (CW) - Ein System für Datenfernübertragung, die Q-40-RJE, kündigt die MDS-Deutschland GmbH, Köln, an. Dieses System.,das ab sofort verfügbar sei gebört zur multifunktionalen Terminalserie Q, mit intelligenten Ein-/Ausgabe-Subsystemen.

Als kompakte Datenstation emuliert die Q-40-RJE laut Anbieter die Funktionen der IBM-Terminals 2780, 3780, Hasp-Workstation oder 3777-3 und kann mit entsprechenden IBM-Systemen kommunizieren. Ebenso könnten auch andere 2780-, 3780-, 3777-3-fähige Systeme beziehungsweise Hasp-Workstations Übertragungspartner der Q-40-RJE sein. Die Serie Q ist je nach Anwender durch verschiedene Peripheriegeräte, die mit eigenen Mikroprozessoren ausgestattet sind und dadurch die Zentraleinheit entlasten, erweiterbar.

Alle Aktivitäten des Bedieners während der Datenfernübertragung, wie Eingabe erforderlicher Parameter, die Ausführung der Datenfernübertragung bis zum Anschluß der Arbeiten, würden für Kontrollzwekke auf einer Magnetplattendatei protokolliert. Die Q-40-RJE lasse sich zum Aufbau eigener Netzwerke einsetzen und auch in fremde Netzwerke einbinden. Darüber hinaus könnten alternativ und parallel zur Datenfernübertragung andere Arbeitsabläufe durch individuelle Anwendungsprogramme durchgeführt werden.

In einer Konfiguration mit 128 KB Hauptspeicher, 10-MB-Plattenlaufwerk, einem Magnetband sowie einem Drucker (1000 Zeilen in der Minute) kostet das System 141 640 Mark.

Informationen: MDS Deutschland GmbH Oskar-Jäiger-Straße 175,5000 Köln 30 Tel.:0221/541041.