Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.04.2014 - 

Neue Werbekampagne

Media Markt lockt mit Gratis-Service

Dr. Matthias Hell ist Experte in Sachen E-Commerce und Retail sowie ein Buchautor. Er veröffentlicht regelmäßig Beiträge in renommierten Handelsmagazinen und E-Commerce-Blogs. Zuletzt erschien seine Buchveröffentlichung "Local Heroes 2.0 – Neues von den digitalen Vorreitern im Einzelhandel".
Eigentlich sind Services die Domäne des Fachhandels, um sich gegen Billiganbieter in Retail und Online-Handel abzusetzen. Mit der Oster-Kampagne "Null Piepen" setzt Media Markt aber nun selbst auf Service und lockt mit der kostenlosen Installation von TV- und Haushaltsgeräten.
"Null Piepen Osterpaket": Zum ersten Mal stellt Media Markt das Thema Service in den Mittelpunkt einer Werbekampagne.
"Null Piepen Osterpaket": Zum ersten Mal stellt Media Markt das Thema Service in den Mittelpunkt einer Werbekampagne.

"Ich bin doch nicht blöd", heißt der bekannte Werbeslogan von Media Markt - und das trifft mit Sicherheit auch auf die Köpfe in der Konzernzentrale in Ingolstadt zu. Zwar wird der Retailer vom Fachhandel gerne als mit Billigpreisen werbende Service-Wüste dargestellt, doch hat Media-Saturn inzwischen im Service-Bereich deutlich "aufgerüstet": Mit seinem "Powerservice" hat die Elektromarktkette ein deutschlandweites Netzwerk an Partner-Dienstleistern aufgebaut, das dem vielgelobten Online-Servicevermittler Einfach-machen-lassen gar nicht unähnlich ist. Zudem bietet Media Markt zu sämtlichen Produkten seine "Plus Garantie" an und ermöglicht die Online-Abfrage des Reparaturstatus defekter Geräte.

In den Mittelpunkt des Interesses rückt nun die aktuelle Oster-Kampagne das Service-Angebot von Media Markt. Im Rahmen seines "Null Piepen Osterpakets" verspricht der Retailer: "Unser Bester Service für Umsonst!" Wer bei Media Markt derzeit ein TV- oder Haushaltsgroßgerät für einen Preis von mindestens 399 Euro kauft, erhält neben der kostenlose Lieferung und Altgerätemitnahme auch Wandmontage bzw. Einbau, Anschluss und Inbetriebnahme gratis.

Auch wenn das aktuelle Media-Markt-Angebot nicht gleich auf den ersten Blick Schnäppchenjäger-Instinkte anspricht, beinhaltet das "Null Piepen Osterpaket" doch erhebliche Ersparungen: Bereits die Lieferung von TV- und Haushaltsgeräten schlägt in der Regel mit mindestens 25 Euro zu Buche. Anschluss, Montage und Einrichtung kosten sogar ein Vielfaches davon, so dass unter dem Strich für die Kunden Einsparungen von deutlich über 100 Euro herauskommen dürften.

Der Fachhandel ist "not amused"

Das Branchenblatt Lebensmittelzeitung berichtet aktuell über die Reaktion des Fachhandels auf die Media-Markt-Aktion. So bestätigt ein Fachmarkt-Inhaber, von Kunden auf den kostenlosen Service von Media Markt angesprochen zu werden. Anders als bei den üblichen Preisaktionen des Retailers sehe sich der Fachhandel dieses Mal in der Pflicht, auf das Angebot von Media Markt einzugehen. Um keine Käufer zu verlieren, versuche man die Kalkulation so anzupassen, dass man den Kunden ein adäquates Angebot unterbreiten könne, so der Elektronikhändler gegenüber der Lebensmittelzeitung.

Der verstärkte Wettbewerb im Dienstleistungsbereich resultiert daraus, dass Media Markt und Fachhandel heute zunehmend im gleichen Boot sitzen: Während früher die Konkurrenz zwischen kleinem Händler und Flächenmärkten im Vordergrund stand, dominiert mittlerweile der Gegensatz zwischen stationärem Handel und Online-Platzhirschen wie Amazon und Notebooksbilliger. Mit dem lokal verfügbaren Service-Angebot zu werben, ist da eine Gegenstrategie, die nicht nur für Fachhändler á la PC-Spezialist Sinn macht, sondern auch Retail-Größen wie Media-Saturn einleuchtet. (mh)

Newsletter 'E-Commerce & Retail' bestellen!