Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.10.2006

Media-Saturn findet MPLS geil

Die deutsche Vertretung des britischen IT- und TK-Dienstleisters BT wird die 360 deutschen Standorte von Media-Markt und Saturn überwiegend mit symmetrischen DSL-Verbindungen (SDSL) an ihr MPLS-Netz anschließen. Multi-Protocol Label Switching (MPLS) hat den Vorteil, dass die Daten von geschäftskritischen Applikationen, beispielsweise Warenwirtschaft oder EC-Cash, Vorrang vor weniger zeitkritischen Anwendungen wie E-Mail oder Web-Zugang haben. Gleichzeitig bildet MPLS die ideale Grundlage für die geplante Einführung von Voice over IP (VoIP) im Unternehmensnetz. Europaweit hat die Media-Saturn-Gruppe bereits mehr als hundert Märkte mit dieser Technik ausgestattet.

BT und die Elektrofachmarktkette arbeiten europaweit zusammen. Erst vor kurzem haben die beiden Unternehmen einen Vertrag geschlossen, der das Netz-Management in insgesamt elf europäischen Ländern umfasst. (mb)