Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

04.05.2015 - 

Haushaltsgeräte-Shop Biwigo

Media-Saturn startet neue Online-Marke

Dr. Matthias Hell ist Experte in Sachen E-Commerce und Retail sowie ein Buchautor. Er veröffentlicht regelmäßig Beiträge in renommierten Handelsmagazinen und E-Commerce-Blogs. Zuletzt erschien seine Buchveröffentlichung "Local Heroes 2.0 – Neues von den digitalen Vorreitern im Einzelhandel".
Mit Biwigo hat die Electronics Online Group von Media-Saturn ihren ersten neuen Onlineshop an den Start gebracht. Der Shop ist auf Haushaltsgeräte spezialisiert und setzt ähnliche Akzente wie der seit 2014 in Deutschland aktive britische Weiße-Ware-Spezialist AO.com.

Nach einer ruhigeren Anlaufphase geht es bei der Ende 2014 gegründeten Electronics Online Group (EOG) von Media-Saturn nun Schlag auf Schlag: Mitte April übernahm der Online-Ableger die Mehrheit an der Liveshopping-Plattform iBood, nun folgt mit Biwigo die erste Onlineshop-Neugründung der Gruppe, wie Exciting Commerce am Wochenende herausfand. Als Geschäftsführer des neuen Shops firmieren EOG-Chef Martin Sinner sowie Ingmar Berger, der bei Media-Saturn auch die Position eines Head of E-Commerce & Corporate Investments einnimmt. Firmensitz ist der Helene-Wessel-Bogen im Münchner Euro Industriepark, wo die EOG derzeit noch in den Räumen der Media-Saturn-Marketing-Tochter Redblue residiert.

Mit dem Site-Header "Haushaltsgeräte online kaufen" ist der Fokus von Biwigo bereits recht gut beschrieben. Der Marken-Claim "Damit das Leben läuft" verweist zudem auf den Rundum-sorglos-Ansatz des mutmaßlichen Vorbilds von Biwigo: den britischen Weiße-Ware-Spezialist AO.com, der seit vergangenem Jahr auch in Deutschland aktiv ist.

"Damit das Leben läuft": Biwigo, der neue Haushaltsgeräte-Shop von Media-Saturn
"Damit das Leben läuft": Biwigo, der neue Haushaltsgeräte-Shop von Media-Saturn

Warum AO.com für Media-Saturn so relevant ist, verdeutlichte vor EOG-Chef Sinner bereits vor wenigem Wochen bei der Veranstaltung "K5 Capital Day": "AO.com nimmt eine Konsolidierung der Branche vorweg, weil das Unternehmen seine Marge nur aus Upselling-Services erwirtschaftet", so der Manager. Der britische Online-Händler habe gar nicht das Ziel, Geld mit dem Hardware-Handel zu verdienen. AO.com verkaufe Haushaltsgeräte quasi zum Einkaufspreis und setzte stattdessen darauf, an Zusatzservices wie Finanzierung oder Versicherungen zu verdienen. Von der einmaligen Transaktion habe das Unternehmen den Fokus auf den Customer Lifetime-Value verschoben.

Es wird nun spannend zu beobachten sein, inwiefern auch Media-Saturn mit seiner neuen Tochter Biwigo in der Lage ist, einen ähnlichen Kurs zu verfolgen. Die Ziele sind jedenfalls hoch gesteckt: Sinner will die EOG bis 2017/18 auf ein Umsatzniveau von zwei Milliarden Euro führen. (mh)

Newsletter 'E-Commerce & Retail' bestellen!