Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.03.2008

Medion-Umsatz steigt im Januar und Februar 2008 um 3%

ESSEN (Dow Jones)--Die Medion AG, Essen, rechnet für das laufende Geschäftsjahr weiterhin mit einem Umsatz- und Ergebnisanstieg. Die Prognose werde durch die bisherige Entwicklung des ersten Quartals bestätigt, sagte Finanzvorstand Christian Eigen am Mittwoch auf der Bilanzpressekonferenz. Danach lägen die Umsätze im Januar und Februar 2008 planmäßig um 3% über dem Vorjahresniveau.

ESSEN (Dow Jones)--Die Medion AG, Essen, rechnet für das laufende Geschäftsjahr weiterhin mit einem Umsatz- und Ergebnisanstieg. Die Prognose werde durch die bisherige Entwicklung des ersten Quartals bestätigt, sagte Finanzvorstand Christian Eigen am Mittwoch auf der Bilanzpressekonferenz. Danach lägen die Umsätze im Januar und Februar 2008 planmäßig um 3% über dem Vorjahresniveau.

Den weiteren Angaben zufolge rechnet das Elektronikhandelsunternehmen für 2008 weiter mit einem Umsatzwachstum von 3% bis 5% auf 1,7 Mrd bis 1,75 Mrd EUR. Die unverändert hohe Wettbewerbsintensität werde 2008 allerdings einen dämpfenden Einfluss auf die Rohertragsmargen haben, hieß es weiter. Daher wolle Medion ihre Marge auf dem Niveau von 2007 halten.

Im abgelaufenen Geschäftsjahr erzielte der SDAX-Konzern trotz anhaltenden des Preisverfalls in der Unterhaltungselektronik ein Umsatzplus von 3,4% auf 1,66 Mrd EUR. Die Rohertragsmarge belief sich den Angaben zufolge auf 11,4% nach 9,9% im Vorjahr.

Mit Blick auf die bereits eingeführten Maßnahmen zur Bereinigung des Produktportfolios und zur Kostensenkung rechnet Medion für 2008 weiter mit einer Steigerung des operativen Gewinns (EBIT) auf ein Niveau von 2% bis 2,5% des Umsatzes. Auch 2009 will das Unternehmen ein Ergebnis mindestens in dieser Größenordnung erzielen. 2007 lag das EBIT bei 28,5 Mio EUR und die EBIT-Marge bei 1,7%.

Webseite: http://www.medion.com - Von Frances Palgrave, Dow Jones Newswires, +49 (0)69 29725 108, unternehmen.de@dowjones.com DJG/pal/jhe

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.