Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.11.2008

Medion will seine Ziele 2008 weiter schaffen

MÜLHEIM (Dow Jones)--Die Medion AG hat die Folgen der Finanzmarktkrise im dritten Quartal noch nicht zu sprüren bekommen. Der Elektronik-Händler wies am Mittwoch einen Umsatzanstieg von 5,3% gegenüber dem "bereits guten" Vorjahresquartal aus und bestätigte die ausgegebenen Prognosespannen für 2008 wenigstens am unteren Rand.

MÜLHEIM (Dow Jones)--Die Medion AG hat die Folgen der Finanzmarktkrise im dritten Quartal noch nicht zu sprüren bekommen. Der Elektronik-Händler wies am Mittwoch einen Umsatzanstieg von 5,3% gegenüber dem "bereits guten" Vorjahresquartal aus und bestätigte die ausgegebenen Prognosespannen für 2008 wenigstens am unteren Rand.

Hintergrund für die vergleichsweise optimistische Einschätzung ist das im Juli vorgestellte Netbook, mit dem nach Darstellung von Medion ein neues Marktsegment mit hohen Stückzahlerwartungen entstanden sei. Deshalb sei trotz der veränderten wirtschaftlichen Rahmenbedingungen im vierten Quartal weiteres Wachstum zu erwarten.

Medion geht deshalb davon aus, dass im Gesamtjahr ein Umsatzplus am unteren Ende der angepeilten Größenordnung von 3% bis 5% auf ein Niveau von 1,7 Mrd bis 1,75 Mrd EUR möglich bleibt. Weil das Kostenniveau stabil sei, dürfte auch das EBIT bei 2,0% bis 2,5% vom Umsatz liegen.

Sollten sich die aktuellen Unsicherheiten aber auf das Kaufverhalten im laufenden Schlussquartal auswirken, sei nur ein Ergebnis am unteren Ende der Spanne erreichbar. Für 2009 sei nach aktuellem Stand keine verlässliche Prognose möglich.

DJG/rio/brb

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.