Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

03.04.1981 - 

Fast wie Weihnachten:

Megaminis kosten weniger

MÜNCHEN (pi) - Perkin-Elmer senkt die Preise für die Systeme Petras und Perform um 20 Prozent. Damit liegen diese "Megaminis" nach Herstellerangaben im Kostenrahmen klassischer 16-Bit-Rechner.

Petras für die transaktionsorientierte Datenverarbeitung und Perform für rechenintensive, technisch/mathematische Aufgaben stellen betriebsfertige Rechnersysteme dar. Basis beider Rechner sei die Zentraleinheit 3220 die im Leistungsbereich von 0,6 Miq? (Millionen Instruktionen pro Sekunde) liege.

Das Petras-Grundsystem mit 512 KB Hauptspeicher, vier Bildschirm-Arbeitsplätzen, 80 MB Plattenspeicher Magnetbandstation, Systemdrucker und Betriebssoftware mit TP-Monitor, DMS und Cobol koste 270 288 Mark.

Beim Anschluß von 10 Arbeitsplätzen verringerten sich die Kosten um 18 Prozent pro Bildschirm, bei 25 Arbeitsplätzen um 21 Prozent. Die monatliche Miete für das Petras-Grundsystem einschließlich Soft- und Hardware-Wartung beträgt rund 8100 Mark, zusätzliche acht Arbeitsplätze 1350 Mark.

Das Perform-Grundsystem mit 512 KB Hauptspeicher, vier Timesharing-Terminals, Gleitkommarechenwerk, 80 MB Plattenspeicher, Magnetbandstation, Systemdrucker und Betriebssoftware einschließlich TS-Steuerung und Verwaltung sowie Fortran VII-Compiler koste 262 959 Mark.

Als Baustein für Systemhauser und OEMs bietet Perkin-Elmer nach eigenen Angaben die Systeme 3220 C für dezentrale Online-lnformationssysteme und 3220 S für technisch-wissenschaftliche und industrielle Aufgaben an.

Alle Rechnersysteme seien innerhalb der Perkin-Elmer-Rechnerfamilie 3200 bis auf 16 MB aufrüstbar.

Informationen: Perkin-Elmer Data Systems GmbH, Seidlstraße 8, 8000 München 2, Telefon 0 89/55 83 91.