Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

13.07.2001 - 

Navision

Mehr Aufgaben für Deutschland-Chef

HAMBURG (CW) - Lars Damsgaard Andersen, Geschäftsführer und Country Manager der deutschen Niederlassung von Navision, zeichnet ab sofort zusätzlich als Regional Vice President für Deutschland, Österreich, die Schweiz, die Niederlande und Belgien verantwortlich.

1990 gründete Andersen gemeinsam mit zwei Kollegen die deutsche Niederlassung des Anbieters von Business-Software-Lösungen und baute sie als Geschäftsführer auf. Für die Tschechische Republik, Slowenien, Polen und Russland zeichnet ab sofort Sören Fink-Jensen als Regional Vice President verantwortlich. Die neue Zweiteilung der Zuständigkeiten in Europa hat das Ziel, sich stärker auf die einzelnen Regionen zu konzentrieren. Zudem soll die Zusammenarbeit zwischen den Ländern intensiviert, Synergien erzielt und die strategische Ausrichtung verstärkt werden. Navision verfügt eigenen Angaben zufolge über 120000 Kunden.