Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.06.1978

Mehr Intelligenz für Minicomputer:Ampex mit neuem Disk Drive Controller

FRIBOURG (sg) - Die Ampex World Operations S. A. mit Sitz in Fribourg, als Vertriebsgesellschaft nicht nur in der Schweiz, sondern auch in Osteuropa tätig, sucht den Weg zum Endbenutzer. Nachdem Ampex bisher ausschließlich OEM-Kunden belieferte, wird mit der Neuankündigung eines intelligenten Controllers für Storage Module Disk Drives nun auch der Versuch unternommen, den Endbenutzer direkt zu erreichen.

Der neue Disk Drive Controller bedeutet einen Fortschritt im Bereich der Minicomputer. Eigenschaften, die bislang nur teureren Geräten vorbehalten waren, werden nun auch Minicomputer-Anwendern zugänglich. Der Ampex-DC-1000-Controller beinhaltet sowohl Mikrodiagnostik für Fehlererkennung als auch Error Correction Code und gestattet Datentransferraten von bis zu 1,2 MB/sek bei gleichzeitigem Anschluß von bis zu 4 "High-Density"-Plattenspeichern.

Der Controller ist mit Interfaces für die Ampex Serie DM 900 und DM 9000 Plattenspeicher mit 40 bis 300 MB Speicherkapazität lieferbar. Es sind jedoch auch für die meisten anderen bekannten Minicomputer Schnittstellen zu haben.

Informationen: Ampex, Fribourg. Telofon 037-22 73 31.