Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

07.10.1994

Mehr Kapazitaet bei niedrigerem Preis Speichersoftware Opstar 2.0 erweitert Data Generals Aviion

SCHWALBACH (CW) - Eine hierarchische optische Speicherloesung fuer Aviion-Systeme bringt Data General auf den Markt.

Die neue Version 2.0 der "Opstar"-Software ist insbesondere fuer den optimierten Zugriff auf grosse Datenmengen in einer gemischten Speicherlandschaft aus magnetischen und optischen Laufwerken ausgerichtet. Die mit der neuen Softwareversion ausgestatteten optischen Drives und Jukeboxen bieten nach Herstellerangaben die doppelte Speicherkapazitaet bei einer Kostenersparnis von 20 bis 40 Prozent gegenueber den Vorgaengern.

Kernstueck von Opstar 2.0 ist die Speicherverwaltungssoftware, die auf dem "Mastermind"-Programm von Q-Star Technologies beruht. Mastermind integriert magnetische, optische und Offline- Speichermedien in einer einzelnen, zentralen Dateiverwaltung und kombiniert so die schnellen Zugriffsmoeglichkeiten einer Festplatte mit der Sicherheit und den geringeren Speicherkosten der optischen Speicher.

Opstar 2.0 erfuellt vier Hauptaufgaben: Der "Migration Manager" weist die Daten, die zunaechst auf Festplatte gesichert sind, einem Speichermedium zu, je nachdem, wie haeufig sie benoetigt werden. Mit dem "Optical File Manager", der im Betriebssystem DG/UX integriert ist, koennen per Unix-Kommandos Files erstellt und manipuliert werden.

Fuer die Verwaltung aller Medien ist der "Removable Volume Librarian" zustaendig, und der "Version Manager" schliesslich gewaehrleistet eine fortlaufende und/oder schrittweise Sicherung und Wiederherstellung von Dateien. Die Preise fuer neue optische 5,25-Zoll-Laufwerke mit Kapazitaeten von 1,3 bis 72,8 GB liegen zwischen 5000 und 35 000 Dollar, Zwoelf-Zoll-Geraete mit 6,5 bis 504 GB Speicherkapazitaet kosten inklusive Opstar 2.0 zwischen 30000 und 230000 Dollar. Aviion-Kunden mit Softwarewartungsvertrag koennen ihre Geraete kostenlos auf die neue Version aufruesten lassen.