Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.10.1990

Mehr Speicher für PS2-PCs durch Software

MÜNCHEN (pi) - Bis zu 65 Prozent mehr DOS-Erweiterungsspeicher soll das Speicherverwaltungs-System "Memory Manager Bluemax" den PS/2-Modellen 386 und 486 zur Verfügung stellen. Die Software lagert Programmroutinen oder Treiber, die nicht ständig gebraucht werden, in den Speicherbereich über 640 KB. Die "BIOS Compression" im Programm ordnet die verbleibenden Programmroutinen so an, daß ein zusammenhängender freier Bereich entsteht. So läßt sich der DOS-Erweiterungsspeicher um bis zu 84 KB RAM vergrößern. Die ursprünglichen 128 KB ROM BIOS werden auf 44 KB ROM reduziert. Der DOS-Erweiterungsspeicher kann so bei den PS/2-Modellen bis zu 212 KB betragen. Bei der Software werden die Memory-Standards VDS, XMS und EMS berücksichtigt. Das Produkt, das noch in diesem Jahr Windows 3.0 unterstützen soll, kostet rund 400 Mark.

Informationen: Albrecht Software Systeme GmbH, Eichelhäherstraße 30 a, 8000 München 60, 0 89/8 14 37 40