Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.09.1988

Mehr Transputer für Microvax-Rechner

LONDON (pi) - Weitere Ausdehnungen ihrer aus Microvax/Transputer-Produkten bestehenden QT-Serie hat die Caplin Cybernetics Corp., London, bekanntgegeben. Zwei neue Platinen mit den Bezeichnungen QTI und QT2 sollen Microvax-Anwendern durch Hinzufügen von parallelen Verarbeitungsbereichen mehr Flexibilität bieten.

Die neue QT-Serie kann jetzt für die Ausstattung von Microvax mit Transputer-Netzwerken von unbeschränkter Größe und Konfiguration zusammen mit dem Q-Bus über eine Hochleistungsschnittstelle benutzt werden. Nach Herstellerangaben handelt es sich dabei um das einzige System dieser Art. Sämtliche Platinen der Serie passen in ein Gehäuse der Serien Microvax II oder 3000 und benötigen keine externe Hardware. Zur Unterstützung für Entwickler von Transputer-Software stehen VMS-Programme in mehreren Sprachen zur Vefügung.