Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.05.1984

Mehr Verstand

Schnarch! Gähn! Wie oft sind die "großen DV-Zentralen" nicht schon totgesagt worden.

Trauerwein jedenfalls kann das Gerede über "Mikros gegen Mainframes", "Mainframes versus Mikros" nicht mehr hören. Die einen sind für die Mikros, die anderen dagegen. Wieder andere sind dafür, daß sie dagegen sind. Und schließlich gibt es welche, die dagegen sind, daß sie dafür sind.

Die Mikros, findet Sebastian, muß man nehmen, wie sie sind. Nur die Organisation kann man gestalten. Das ist doch das Brot der frühen, der mittleren, der späten DV-Jahre. Das haut keinen DV/Org.-Chef vom Stuhl - kostet ihn auch nicht denselben.

Zwar wurde mit den Mikros mehr Datenverarbeitungskapazität an die Arbeitsplätze gebracht, aber das eigentliche Problem liegt ja nicht in der Datenverarbeitung, sondern in der Info-Beschaffung.

Alle MlS-Erfahrungen sprechen nun eindeutig gegen das "kleine Computerglück des mittleren Managements". So sollte die Parole nicht "Mehr Mikros" lauten, sondern "Mehr DV-Sachverstand". Wär´ doch gelacht, wenn wir das Thema "Tischrechner" damit nicht ein für allemal vom Tisch hätten.