Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.10.1981 - 

Contraves AG:

Mehrfachanwendungen sichergestellt

ZÜRICH (pi) - Ein interaktives grafisches Datenverarbeitungssystem bietet Contraves, Zürich/Schweiz, an. Concad basiert auf dem 3D-Körpermodell.

Concad beinhaltet nach Anbieterangaben Geometriemoduln für den rechnerinternen Aufbau von Werkstücken.

Es definiert ferner die modellmäßige Abbildung eines technischen Objektes so, daß die Mehrfachanwendung einmal erfaßter Daten für verschiedene CAD-Aufgaben sichergestellt ist.

Schließlich unterstützt die Software auch die Zugriffsmöglichkeiten auf die Werkstückdatenbank sowie auf relevante Programmbibliotheken und gestattet neben der Abbildung geometrischer, technologischer und organisatorischer Daten den schnellen Aufbau von konstruktiven Lösungen.

Das von Contraves angebotene Gesamtsystem Concad besteht aus:

- Rechner und Rechnerperipherie (VAX, Prime)

- CAD/CAM-Programmpaket

- CAD-Arbeitsstation.

Informationen: Contraves AG, Schaffhauser Str. 580, CH-8052 Zürich, Tel.: 01/3 06 22 11.

Auf der SYSTEMS: Halle 19, Stand 19206