Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

31.03.2000 - 

AD HOC

Meldungen

Für das Geschäftsjahr 1999 meldet die CE Computer Equipment AG ein Umsatzwachstum um 116 Prozent auf 98,1 Millionen Mark. Das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit erhöhte sich um 79 Prozent auf 15,4 Millionen Mark.

Der Netzbetreiber und IT-Dienstleister Gigabell AG plant die MC Flight Flugvermittlung GmbH zu 51 Prozent zu übernehmen. Der Ticketgroßhändler hat 1999 zirka 82 Millionen Mark bei einem positiven Ergebnis umgesetzt und dabei 15 Prozent des Umsatzes über das Internet abgewickelt.

Die Ision Internet AG übernimmt 80 Prozent der französischen The Pandemonium Group Sarl. Der Straßburger Internet-Dienstleister erzielte im Geschäftsjahr 1999 mit 24 Mitarbeitern einen Umsatz von zirka einer Million Euro.

Der Hersteller von Computer-Aided-Design-Software für Architekten und die Bauindustrie Graphisoft N.V. plant die Zweitnotierung seiner Aktien an der Budapester Börse für Mitte Mai.

Die Bintec Communications AG, ein Anbieter von Internetworking-Lösungen, hat im Geschäftsjahr 1999 den Umsatz um 69 Prozent von 18,1 auf 30,6 Millionen Euro gesteigert. Der Gewinn vor Steuern lag mit 2,8 Millionen Euro um 172 Prozent höher als im Jahr zuvor (1998: Eine Million Euro).

Eine Niederlassung in Kopenhagen hat die Datadesign AG eröffnet. Der Anbieter von E-Commerce-Plattformen für Finanzdienstleister möchte von diesem Standort aus die Märkte Europas, des Mittleren Ostens und Afrikas betreuen.

Die Openshop Holding AG hat mit dem britischen Application-Service-Provider Freecom.net plc. UK einen Lizenzvertrag für das Produkt "Openshop Business" und die Hosting-Lösung abgeschlossen. Der Vertrag hat eine Laufzeit von drei Jahren und wird durch eine Entwicklungskooperation ergänzt.

Mit einem Umsatzplus von 10,8 Prozent hat die Mosaic Software AG ihr Geschäftsjahr 1999 abgeschlossen. Der Umsatz erhöhte sich von 8,09 (1998) auf 8,97 Millionen Euro. Während das Unternehmen im Jahr zuvor einen Gewinn von 1,48 Millionen Euro erwirtschaftete, meldet es jetzt rote Zahlen in Höhe von 0,54 Millionen Euro für 1999.