Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

06.03.1987

Memorex-Laufwerk verdoppelt Kapazität

FRANKFURT (CW) - Direkt gegen die IBM-Plattenlaufwerke der Serie 3380-E positioniert Memorex seinen neuen steckerkompatiblen Plattenspeicher 3682. Ein voller Strang dieses Systems bietet dem Anwender, so Memorex, eine Speicherkapazität von 20 Gigabyte und damit rund das Doppelte der bisherigen Memorex-Einheit 3680 und des IBM-Laufwerks 3380.

Dabei werde nur etwa die Hälfte der Stellfläche benötigt. Der neue Massenspeicher arbeitet mit einer Spurgeometrie, die identisch ist mit derjenigen des IBM-Modells, so daß die Benutzer ihre bisherige Software ohne Einschränkungen weiterbenutzen können. Als Mindestkonfiguration nennt Memorex die Steuereinheit mit einem Speichermodul von 5,04 Gigabyte Kapazität und einem Preis von 280 000 Mark, an das sich bis zu drei weitere Laufwerke zu je 175 000 Mark anschließen lassen. Die mittlere Zugriffszeit liegt bei 17 Millisekunden, die Transferrate entspricht mit drei Megabyte je Sekunde derjenigen des IBM-Vergleichsmodells.

Erste Installationen in Europa sind für das zweite Quartal geplant; mit Lieferungen in Stückzahlen will das Unternehmen im Herbst beginnen.