Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

07.11.1986

Mensch Meier

Trauerwein haftet nicht für die Btx-Berichterstattung in der CW. Nach wie vor wird da die Bildschirmtext-Zukunft in düsteren Farben gezeichnet, der Flop geradezu herbeigeredet.

Trauerwein haftet aber auch nicht für den Vorschlag von Schwarz-Schilling, der millionste Btx-Teilnehmer in der Bundesrepublik solle in das Guiness-Buch der Rekorde eingetragen werden und zwar unter der Sparte "Die längste Durststrecke durchstehen".

Sebastian haftet sehr wohl für die eigene Meinung. Und die teilt er mit einem Oberpostdirektion namens Meier. Der sieht Bildschirmtext bereits zu einer Art Geheimwaffe werden - wer würde da nicht zustimmen.

Flop-Herbeiredner und sonstige Btx-Miesmacher können gleichwohl Gelassenheit mimen. Mit dem Schwarz-Schilling-Hobby verhält es sich wie mit der MIS-Bewegung, die nach schwachem Beginn stark nachgelassen hat.

Wer einen Btx-Boom wittert, dazu steht Sebastian, der pinkelt den falschen Suchbaum an.