Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.01.2001 - 

Aufsteiger, Absteiger, Umsteiger

Menschen

MICHAEL SÖLLNER steuert als Sales Manager den Vertrieb der Hewlett-Packard Internet Security Division in Europa. Seit über 16 Jahren engagiert sich Söllner bei HP in internationalen Führungspositionen. Seine Stationen führten ihn von der Computerfertigung über den Vertrieb elektronischer Messtechnik zum jetzigen Geschäftsfeld, wo er den Bereich Business Development aufbaute.

THOMAS BARTH, bisher als Vorstandsmitglied der Atoss AG verantwortlich für Forschung und Entwicklung, scheidet aus privaten Gründen aus dem Unternehmen aus. Künftig wird dem Entwicklungsressort das Vorstandsmitglied BURKHARD SCHERF vorstehen, der bislang die Bereiche IT-Services und Consulting leitete.

ACHIM BERG, Deutschland-Geschäftsführer der Fujitsu Siemens Computer BV, Amsterdam, hat nach nur einem halben Jahr gekündigt. In den vergangenen Monaten verließen bereits drei Führungskräfte den niederländischen IT-Hersteller.

MARTIN DEDA (40) fungiert bei Storagetek als Director Finance and Administration Central Region. Er kommt vom Express-Logistikdienstleister TNT Holding Deutschland, wo er zuletzt die Position des General Managers Finance Deutschland besetzte. Davor war der gebürtige Australier für die PA Consulting Group tätig. Deda startete seine Karriere als Offizier der australischen Marine, bei der er zwölf Jahre lang mit Logistik, Finanzen und Verwaltung beauftragt war.

WOLFFRIED STUCKY wurde vom IT-Dachverband Cepis zum President Elect gewählt. Der Professor am Institut für Angewandte Informatik und Formale Beschreibungsverfahren (AIFV) der Universität Karlsruhe ist damit designierter Nachfolger des bis Herbst 2001 amtierenden Präsidenten PETER MORROGH, Irland. Stucky gehört dem Cepis-Vorstand als Vertreter der Gesellschaft für Informatik (GI) an. Zu der 1991 gegründeten Council of European Professional Informatics Society zählen 31 nationale Informatik-Fachverbände aus 27 Ländern.

ERNST HOFFMANN fungiert bei der Bonitrus AG als Vorstandssprecher. Er zeichnet damit verantwortlich für den strategischen Ausbau des Geschäftsmodells sowie für Kontakte zu potenziellen Kapitalgebern. Hoffmann war zuvor bei Arthur Andersen Business Consulting als Partner tätig.