Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.01.2001 - 

Aufsteiger, Absteiger, Umsteiger

Menschen

PETER BRUNNER (35) ist Geschäftsführer der Your Voice GmbH, München. Der gelernte Informatiker war in den letzten zehn Jahren bei der Ixos Software AG im technischen Support und im Direktvertrieb tätig, bevor er 1994 zum Abteilungsleiter für Internet Solutions ernannt wurde. Brunner war für Vertrieb und Marketing einer Produktsparte verantwortlich.

ROBERT BEAUCHAMP ist neuer Chief Executive Officer (CEO) und President von BMC Software. Er löst damit Max Watson ab, der bis Ende April Vorstandsmitglied bleiben wird. Watson hat sich zu seinem Abgang nicht geäußert. Beauchamp war zuvor Vice President Product Management and Development des in Houston, Texas, beheimateten Softwareherstellers.

REINHARD GNIZA (45) lenkt als Geschäftsführer die Geschicke der Ibcs Deutschland GmbH, Nürnberg. Der bisherige Geschäftsführer HERBERT KINDERMANN (47) wird sich vollständig auf seine Aufgaben als CEO der Luxemburger Ibcs-Unternehmensgruppe konzentrieren. Gniza war in leitenden Positionen bei Philips beschäftigt, bevor er Anfang 2000 zu Ibcs wechselte.

KURT SCHMID (39), Managing Partner der Omnikey AG, besetzt beim Hersteller von Smartcard-basierenden Schreib- und Lesesystemen die Position des Chief Technoloy Officer (CTO). Der Betriebsinformatiker zeichnet damit für den Bereich Forschung und Entwicklung sowie das Produkt- und Qualitäts-Management verantwortlich. Schmid hatte 1988 die Safeware GmbH, Linz, gegründet. Nach der Fusion des Unternehmens mit der Utimaco GmbH betreute er dort als Geschäftsführer die Entwicklung und das Qualitäts-Management.

MARTIN HORNUNG verlässt den Vorstand der GfN AG aus privaten Gründen. Hornung gehörte dem Vorstand seit Anfang 1999 an. Als Geschäftsführer der Traicen Computer Training & Consulting GmbH, an der GfN mit 51 Prozent beteiligt ist, wird Hornung auch weiterhin innerhalb der GfN-Gruppe tätig sein.

HANS-JOACHIM ERCHINGER (39) verstärkt bei der Merant GmbH den Lösungsbereich Enterprise Change Management. Als Solution-Manager betreut er die Produktlinine PVCS. Der Mathematiker begann seine Laufbahn als Entwicklungsingenieur bei Marconi Communications, vormals Bosch Telecom.