Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

09.02.2001 - 

Aufsteiger, Absteiger, Umsteiger

Menschen

KAI MATTHIESEN fungiert bei Altavista als Geschäftsführer von Deutschland, Österreich und der Schweiz. Nach dem Weggang des früheren Geschäftsführers MATHIAS SCHMITZ im September 2000 hatte der promovierte Betriebswirt Matthiesen bereits kommissarisch die Aktivitäten der Internet-Suchmaschine weitergeführt. Er trat im April 2000 in das Unternehmen als Financial Operations Manager ein. Zuvor war er in leitenden Positionen für Bertelsmann tätig.

TORBEN MUNCH (42) gehört der Simcorp als Mitglied des Vorstands an. Er zeichnet für die Marktaktivitäten in Deutschland, Skandinavien und den Benelux-Ländern verantwortlich. Munch übernahm 1996 die Geschäftsführung der deutschen Simcorp-Niederlassung in Bad Homburg. Diese Position hat nun GEORG HETRODT (34), der bisherige stellvertretende Geschäftsführer, inne.

WALTER CONRADS (55) wird am 1. März 2001 Sprecher der Geschäftsführung bei der Philips GmbH. Conrads ist derzeit noch Executive Vice President der Produkt-Division Semiconductors. Sein Vorgänger DIETHELM HORAK (60) verabschiedet sich nach 30 Dienstjahren bei Philips in den Ruhestand.

TETSUO OKADA (53) ist neuer President für die europäische Zentrale der Kyocera Mita Corp. Vor acht Jahren übernahm der Manager die Verantwortung für die deutsche Niederlassung des Druckerherstellers in Meerbusch, bevor er 1999 in die Führungsriege nach Japan berufen wurde. In seiner jetzigen Position ist er für die Marketing- und Verkaufsstrategien sowie für die Erschließung neuer Absatzmärkte zuständig.

CLAUS HARTMANN (37) verstärkt den Vorstand der SEC Consulting AG. Der Betriebswirt wird sich künftig um die geschäftliche Entwicklung des IT-Beratungshauses kümmern. Hartmann betreute seit seinem Eintritt Anfang 2000 das Geschäftsfeld IT Due Dilligence und zeichnete zuletzt als Geschäftsbereichsleiter für Enterprise Program Management verantwortlich.

RAINER FECHNER betreut bei Lucent Technologies als Geschäftsführer für Entwicklung die Aktivitäten der Hauptniederlassung Nürnberg. Der promovierte Physiker löst damit den Amerikaner THOMAS MADER ab. Fechner ist der erste Deutsche, der das Entwicklungszentrum und die Fertigung in Nürnberg leitet. Er arbeitete vor seinem Eintritt bei Lucent 1998 unter anderem für die Deutsche Telekom und das TK-Unternehmen Krone AG.