Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

04.02.2000 - 

Aufsteiger, Absteiger, Umsteiger

Menschen

FLEMMING NØRKLIT (50, Foto) löst LOUIS VAN OVERBEEK als Vorsitzenden der Geschäftsführung der Xerox GmbH, Neuss, ab. Overbeek trat aus gesundheitlichen Gründen von dieser Position zurück, die er seit 1998 innehatte. Nørklit gehört Xerox bereits seit 1974 an und fungierte bisher als General Manager und Executive Director bei Xerox Europe.

FRITZ SEIKOWSKY (42) nimmt bei Bain & Company, München und Zürich, die Position des Managing Directors ein. Er ist bereits seit 15 Jahren für das Beratungsunternehmen tätig. Seine bisherigen Aufgaben als Office-Head übernimmt FRANZ-JOSEF SEIDENSTICKER (37), der seit acht Jahren für Bain arbeitet und im Januar 1998 zum Partner ernannt wurde.

KERSTIN SCHAPER-LANG (42) übernimmt bei der Softlab GmbH die Position der Business-Development-Managerin. Die promovierte Volkswirtin zeichnet damit verantwortlich für die Geschäftsentwicklung der "Line of Business Banken". Sie war zuvor über sieben Jahre in leitenden Positionen bei Hewlett-Packard tätig, zuletzt als Account-Managerin für den Bereich Financial Industry.

BURKHARD LEIMBROCK (32) tritt als Vice President in die Geschäftsführung des neuen Online-Dienstes Spray Deutschland GmbH, Hamburg, ein. Die Position des Chief Executive Officer (CEO) besetzt RICCARDO ZACCONI (32). Leimbrock war die vergangenen fünf Jahre für den Axel Springer Verlag tätig, wo er zuletzt bei Interactive Media das Portfolio-Management für 33 Websites innehatte. Spray wird in diesem Jahr seine Belegschaft von derzeit 40 auf 80 Mitarbeiter aufstocken.

PETER BOHN ist aus dem Vorstand der Utimaco Safeware AG, Oberursel, ausgeschieden und wird neue Aufgaben in der IT-Branche wahrnehmen. Neuer Vorstandsvorsitzender ist HANS-CHRISTOPH WOLF, der bislang für das operative Geschäft des Unternehmens verantwortlich zeichnete.

HANS-PETER EITEL (37) verstärkt den Vorstand des Software- und Beratungshauses Usu AG, Möglingen. Er zeichnet verantwortlich für die Bereiche Knowledge Business, Strategieplanung sowie Marketing. Der Informatiker begann seine Karriere bei Siemens, München, wo er zuletzt bei der Computer Systems Division als Vice President die Geschäftszweige Middleware sowie Business Development betreute.