Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.02.2000 - 

Aufsteiger, Absteiger, Umsteiger

Menschen

MICHAEL SCHÄFER (34) tritt als Sales Director in die Europastat GmbH, ein Business-Intelligence-Unternehmen, ein. Er zeichnet damit unterhalb des Präsidenten der Gesellschaft für die deutsche Geschäftstätigkeit verantwortlich. Schäfer begann seine Karriere 1993 bei Unisys Deutschland im Vertrieb und war zuletzt Manager bei Viag Interkom.

JÜRGEN MÜLLER, Geschäftsführer und General Manager Central Europe der Sybase GmbH, gibt die Leitung der deutschen Niederlassung ab. Ihm folgt THEO RULAND, bislang Vertriebsleiter des Unternehmens. Müller wechselt nach über sechs Jahren Sybase Deutschland zur US-Muttergesellschaft, wo er als Vice President World Wide Sales der Mobile and Embedded Computing Division vorstehen wird.

MARK ZIMMER, vormals President des Geschäftsbereichs Business Gaphics bei Metacreations, fungiert nun als President und Chief Executive Officer (CEO). Der bisherige Chairman, President und CEO GARY LAUER war Mitte Dezember 1999 von seinen Positionen zurückgetreten, um in ein anderes Unternehmen zu wechseln. Er behält jedoch seinen Sitz im Board of Directors und sein Amt als Chairman von Metacreations.

MICHAEL HOCK (42) nimmt bei der Sapiens Deutschland GmbH, Oberursel, die Position des zweiten Geschäftsführers ein. Er zeichnet damit neben HELMUT HILGERS für alle Aktivitäten in Deutschland verantwortlich. Hock kommt von Computer 2000, wo er als Manager für internationale Projekte arbeitete. Davor war der gelernte Bankkaufmann als Leiter Marketing und Handel für Oracle Deutschland tätig.

FARHAD BONYADI (46) betreut als Geschäftsführer die österreichische Tochtergesellschaft des Dell-Konzerns. Bonyadi verfügt über 24 Jahre Erfahrung in der Hightech-Branche und war unter anderem für NCR sowie AT&T tätig.

JOSEPH TUCCI (52, Foto) ist bei der EMC Corp. President und Chief Operating Officer (COO). In dieser neu geschaffenen Position berichtet er an CEO MICHAEL RUETTGERS. Vor seinem Wechsel zu EMC war Tucci sechs Jahre als Chairman und CEO bei Wang Global tätig, das Mitte 1999 von Getronics NV übernommen wurde. Im Dezember 1999 trat er von seinem Posten als stellvertretender CEO bei Getronics zurück. Vor seinem Engagement bei Wang arbeitete Tucci als President der US Information Systems für Unisys.