Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Aufsteiger, Absteiger, Umsteiger


02.06.2000 - 

Menschen

ANDREAS EMHART (32) leitet als Geschäftsführer die Münchner Niederlassung von Avinci, Anbieter für E-Business-Dienstleistungen. In dieser Position zeichnet er verantwortlich für den Aufbau der Geschäftstätigkeit im süddeutschen Raum. Emhart kommt von der Systematics AG, wo er als Prokurist tätig war. Davor arbeitete er für ISP*D International Software Partner als Director Corporate Computer Services Europe.

FRANK RÖSNER, Vorstandsvorsitzender und Geschäftsführer der Icon Medialab AG, übergibt seine Position aus gesundheitlichen Gründen an STEFAN BERGMARK. Rösner kam im Mai 1998 zu Icon Medialab und baute die deutsche Niederlassung der schwedischen Internet-Beratung auf. Bergmark fungierte bei der schwedischen Unternehmensberatung Parallel Consulting als Director of International Operations, das Icon Medialab im September 1999 übernahm. Seitdem leitete Berkmark die britische Niederlassung des Unternehmens.

REX STEPHENSON - immt bei der Nextra Communication Service Provider GmbH, Darmstadt, die Position des Managing Directors ein. Stephenson kommt von der Deutschen Telekom, wo er zuletzt als Executive Vice President Global Operations für den Geschäftsbereich Global One tätig war. Seine Ernennung bei Nextra folgt auf eine Reihe von Akquisitionen seit November 1999. Hierzu gehören e.comp, Omnilink, Seicom sowie IVM.

HENNER VON DER BANCK (53) übernimmt zum 1. Juli 2000 die Geschäftsführung des Verbands Organisations- und Informationssysteme e.V. (VOI), Darmstadt. Er tritt damit die Nachfolge von KARL-HEINZ KLÖNNE an, der den Verband seit zehn Jahren leitet und jetzt in den Ruhestand geht. Von der Banck ist bereits seit Jahresbeginn als beratendes Mitglied der VOI-Geschäftsführung tätig. Er war in den letzten 15 Jahren für Xerox sowie für die ehemalige Xerox-Tochter Inconcert tätig.

HANS JOACHIM VOELLER (46) besetzt bei der Aspect Telecommunications GmbH die Position des Geschäftsführers Central Europe. Der Diplomkaufmann war zuvor für Data General Deutschland als Geschäftsführer tätig. Stationen seiner Laufbahn waren unter anderem Nixdorf Computer, Sequent Computer Systems sowie Santa Cruz Operations.