Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.08.2000 - 

Aufsteiger, Absteiger, Umsteiger

Menschen

ICHIRO HIROSE (44) steht der Fujitsu Deutschland GmbH, München, als Geschäftsführer vor. Er löst damit HIRONOBU NISHIKORI ab, der nach vier Jahren Amtszeit nach Japan zurückkehrt, um sich im Konzern als General Manager der Hard Disk Division und Computer Products Business Group zu widmen. Hirose ist seit 22 Jahren für Fujitsu in internationalen Positionen tätig. Zuletzt zeichnete er in Kawasaki, Japan, als Director International Marketing verantwortlich.

JEFFREY PAPOWS verstärkt die Geschäftsleitung der IT Factory, Cambridge, Massachusetts. Papows war zuvor als Chief Executive Officer (CEO) für die IBM-Tochter Lotus Development tätig. IT Factory ist der größte Business Partner von Lotus.

STEVEN MURPHY leitet als President die Software Division von Amdahl Corp., einem Tochterunternehmen von Fujitsu, Tokio. Murphy berichtet direkt an den Chief Executive Officer (CEO) DAVID WRIGHT. Stationen der Karriere Murphys waren unter anderem SQL Software, Arthur Andersen sowie Minacom Solutions.

MICHAEL SCHULTZE (45) nimmt bei der Xerox Office Printing GmbH die Position des Geschäftsführers ein. Er löst EDMUND PROTHERO ab, der in den Ruhestand geht. Schultz betreute zuletzt bei Oki Deutschland als Direktor den Sales-Bereich. Davor zeichnete er unter anderem vier Jahre bei Toshiba als General Manager für das Geschäftsfeld Fax-Telecom verantwortlich.

WOLFGANG STÜBICH verlässt nach dreieinhalbjähriger Tätigkeit als Vorstand die Ditec AG. Seinen Posten übernimmt der bisherige Geschäftsführer der Ditec GmbH & Co. KG, ALFRED KESEBERG. Auf Wunsch des Aufsichtsrats der Ditec AG wird Stübich dem Unternehmen weiter beratend zur Seite stehen. Keseberg baute seit Gründung der Ditec 1994 den Bereich Mittelstand auf.

UWE NEUGEBAUER (37) leitet bei der Lynx Consulting Group, Münster, den neu geschaffenen Geschäftsbereich "i-Communications". Neugebauers Aufgabe ist es, die bestehenden Dienstleistungsangebote aus den Geschäftsfeldern Customer-Relationship-Management (CRM) und Computer Telephony Integration (CTI) in das Beratungssegment i-Consulting zu integrieren. Der Diplomökonom war zuletzt für Lucent Technologies tätig.