Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

01.09.2000 - 

Aufsteiger, Absteiger, Umsteiger

Menschen

AXEL BRAND (41) verstärkt die Geschäftsleitung der Experteam AG. Als Leiter der Geschäftsstelle Frankfurt am Main wird der Betriebswirt das Beratungsgeschäft des IT-Dienstleisters in den Branchen Finanzen, Transport und Touristik ausbauen. Brand kommt aus dem genossenschaftlichen Finanzverbund und leitete dort das Geschäftsfeld IT-Services. Davor war er als Berater bei Bull sowie Enator tätig.

BERND KNAUF(47) baut in der Miracle-Niederlassung Berlin die deutsche Entwicklungsabteilung auf. Das Tochterunternehmen der Schweizer Miracle AG wird künftig seine betriebswirtschaftliche Software an die Bedürfnisse des deutschen Marktes und einzelner Branchen anpassen. Knauf war zuvor neun Jahre für die PSI AG tätig.

ANTONIO PEREZ steht als President und Chief Executive Officer (CEO) an der Spitze des Smartcard-Anbieters Gemplus. Sein Vorgänger MARC LASSUS bleibt dem Unternehmen weiterhin als Chairman of the Board Gemplus International erhalten. Perez arbeitete zuvor 25 Jahre in führenden Positionen bei Hewlett-Packard.

BERT HÖLSCHER (35) tritt bei der Realnames Germany AG die Position des Vorstands an. Er will die Marktpräsenz des Anbieters von Internet-Navigationstechniken erweitern und das Mitarbeiterteam ausbauen. Vor seinem Wechsel war Hölscher als Director Strategy and Consulting Business für die Popnet Internet AG tätig. Davor arbeitete er als Produkt-Manager für Otelo Communication.

WOLFGANG DERNBACH (57) tritt im Aufsichtsrat der Netlife AG den Vorsitz an. Er folgt auf HANS-WILHELM JENCKEL, der dem Aufsichtsrat in der Gründungs- und Aufbauphase vorsaß. Dernbach verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung im IT-Sektor. Er hatte unter anderem führende Positionen bei der Unternehmensberatung Diebold sowie bei Deloitte Consulting inne, bevor er sich in diesem Jahr selbständig machte.

PETER DEWALD zeichnet bei der Sage KHK Software GmbH & Co. KG in Frankfurt am Main ab dem 01.09.2000 als Geschäftsführer für die Aktivitäten in Deutschland und Österreich verantwortlich. Dewald leitet zurzeit als Geschäftsführer von Apple Computer Deutschland die Geschäfte in Zentraleuropa. Der Diplomingenieur begann seine Karriere 1981 im Marketing-Bereich von Hewlett-Packard.