Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

03.11.2000 - 

Aufsteiger, Absteiger, Umsteiger

Menschen

03.11.2000

KURT KINZIUS (43), bis Juli dieses Jahres Mitglied des Vorstands der Mannesmann AG, übernimmt den Vorstandsvorsitz des Application-Service-Providers (ASP) Einsteinet AG. Unter seiner Leitung bereitet das Münchner Unternehmen den Börsengang an den Neuen Markt zum Ende dieses Jahres vor. Kinzius war bisher für den Konzernbereich Mergers and Acquisitions bei Mannesmann zuständig.

DARIO SCHMIDT (38) fungiert bei Verity als General Manager. Er zeichnet damit für die zentral- und osteuropäischen Aktivitäten des Herstellers für Portalsoftware verantwortlich. Stationen der beruflichen Laufbahn Schmidts waren unter anderem Dataware Technologies sowie die Software AG.

PIER CARLO FALOTTI verstärkt das Board of Directors der Centric Software Inc. Falotti gehört außerdem den Boards von First Virtual Corp., Logitech SA sowie Linkvest an. Er zeichnete zuletzt als Vice President der Oracle Corp. für Oracle Europe verantwortlich. Weitere Stationen seiner Karriere waren AT&T und Digital Europe.

MATHIAS SCHMITZ tritt aus persönlichen Gründen von seinen Positionen als Geschäftführer von Altavista Deutschland sowie Business Development Manager Europe zurück, um sich neuen Herausforderungen zu widmen. Schmitz war vier Jahre lang für das Unternehmen in führenden Funktionen tätig. Die Verantwortung für die Aktivitäten von Altavista Deutschland übernimmt zunächst KAI MATTHIESEN, der seit April dieses Jahres als Financial Operations Manager für Altavista arbeitet.

HEINZ WERMELINGER (54), Chef der Bol.com AG, wird aus dem Unternehmen ausscheiden. Wermelinger leitete die zu Bertelsmann gehörende Internet-Buchhandlung seit Januar 1999. Zuvor war er für AOL Europe tätig gewesen, ein Joint Venture von AOL und der Bertelsmann AG.

GERRIT HUY (47) leitet bei der Kirch Pay TV GmbH & Co. KGaA den neu geschaffenen Geschäftsbereich "Technik und Strategie". Die Diplommathematikerin und -volkswirtin steht seit Ende 1999 Beta Research vor, der Forschungs- und Entwicklungsgesellschaft der Kirch-Gruppe. Huy begann ihre Karriere 1986 bei Daimler-Benz, wo sie führende Positionen inne hatte. 1997 übernahm sie die Geschäftsführung der Compaq GmbH.