Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

20.03.1998 - 

Aufsteiger, Absteiger, Umsteiger

Menschen

Gert Wentrup nimmt bei der Information Systems Group (ISG) von Motorola die Position des General Manager für die Region Mitteleuropa ein.Wentrup leitete seit 1987 den Geschäftsbereich Informationssysteme der Motorola GmbH in Darmstadt.

Kevin Rollins (45), bislang Senior Vice-President of Corporate Strategy, wird künftig als Vice-Chairman zusammen mit Michael Dell und Morton Topper die Dell Corp. leiten.Vor seinem Einstieg bei Dell 1996 war Rollins Teilhaber des internationalen Beratungsunternehmens Bain and Co. und arbeitete in dieser Funktion bereits mit Dell zusammen.Der 33jährige Unternehmensgründer Dell wird sich weiter um die übergeordnete Unternehmensstrategie und Technologieausrichtung kümmern.Topfer ist für das operative Geschäft zuständig und kontrolliert die Geschäftstätigkeit in Europa und dem asiatisch-pazifischen Raum.

Klaus Dieter Hanser (48) wurde zum CEO und Mitgeschäftsführer der Televersa Netnet Kommunikationssysteme ernannt.Er zeichnet verantwortlich für Administration, Finanzen, Customer Service und Carrier-Management.Der Diplomingenieur entlastet damit den Geschäftsführer Jürgen Pfitzner, der nun verstärkt Vertrieb und Marketing ausbaut.Hanser war vor seinem Wechsel zu Netnet unter anderem Director Central Europe bei Western Digital und Geschäftsführer bei der Hitachi-Tochter Dataproducts.

Dieter Finke (33) hat bei Plasmon Data Ltd. die Funktion des Business Manager für Zentral- und Osteuropa übernommen.Er berichtet direkt an Jerry Lakin, den European Sales Manager des Anbieters für optische Massenspeicher.Den Schwerpunkt seiner Arbeit sieht Finke unter anderem in einer breit angelegten OEM- und VAR-Offensive für Plasmons Opto-Libraries.

Gerd Wiechert wurde von der Dialog Software GmbH zum dritten Geschäftsführer berufen.Sein Aufgabengebiet umfaßt die strategische Planung, Netzwerkkonzeption, das Projekt-Management sowie den Aufbau des Schulungsbereichs.Wiechert bringt Erfahrungen als Organisationsleiter bei der Logistikgesellschaft eines großen Handelskonzerns in das Unternehmen ein.