Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.04.1998 - 

Aufsteiger, Absteiger, Umsteiger

Menschen

FRANZ NIEDERMAIER wurde als Gesellschafter der Profile Software Engineering GmbH, München, aufgenommen. Niedermaier leitete in den vergangenen zehn Jahren die Geschäfte von Oracle Deutschland.

STEVEN GOMO wurde von Silicon Graphics zum Senior Vice-President und Chief Financial Officer (CFO) berufen. Die Besetzung der seit Mai 1997 offenen CFO-Position erfolgte einen Monat, nachdem das Unternehmen mit RICK BELLUZO einen neuen Chairman und Chief Executive Officer (CEO) ernannt hatte. Gomo berichtet an Belluzo und zeichnet für den Finanzbereich verantwortlich. Vor seinem Wechsel zu Silicon Graphics leitete Gomo bei Hewlett-Packard als General Manager die Inkjet-Fertigung.

HANNES WAMBACH hat bei der Hyperion Software Deutschland GmbH die neu geschaffene Position des Direktor Vertrieb und Marketing übernommen. Vor seinem Wechsel nach Deutschland gründete der gebürtige Salzburger 1995 die Tochtergesellschaft Hyperion Software Corporation in Österreich.

STEVE COGGINS wurde von Amdahl zum Vice-President & General Manager für Europa, Nahost und Afrika ernannt. Coggins war zuletzt verantwortlich für Vertrieb und Service der ehemaligen Amdahl-Tochter Antares, die jetzt in die Amdahl Software Group integriert wurde. Er ist Nachfolger von ALAN BELL, der nun als Senior Vice-President World Wide Field Operations zum Amdahl-Hauptsitz nach Sunnyvale zurückkehrt.

JÜRGEN BAIER (40) übernimmt die Leitung des Navision Application Center (NAC) bei der Navision Software PC&C Vertriebs GmbH, Hamburg. Der Diplombetriebswirt war vor seinem Wechsel zu Navision Prokurist bei KHK und dort als Produkt-Manager für die Office-Line tätig.

BURKHARD SCHWÄBE (48) wurde von der Hamburgischen Electricitätswerke AG zum Geschäftsführer der Tochtergesellschaft Hansenet Telekommuni- kation GmbH bestellt. Zuletzt war Schwäbe als Direktor und Mitglied der Geschäftsleitung der Detewe Deutsche Telefonwerke AG & Co. in Berlin verantwortlich für Marketing, Entwicklung und Vertrieb der Telekommunikationsendgeräte.