Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.10.1998 - 

Aufsteiger, Absteiger, Umsteiger

Menschen

ROBERT BRUSSE (40) wurde von Caere zum General Manager Europe ernannt. Er zeichnet verantwortlich für Sales, Marketing und Services der Scanner-Softwarelinie des Unternehmens. Vor seinem Wechsel zu Caere war der Betriebswirtschaftler Sales Manager bei IBM und Lotus in den Niederlanden. Zuvor hatte er verschiedene Führungspositionen in den Bereichen Sales und Finanzen bei Unilever, NCR und Sequent inne.

HARALD DRESSEL (43) wurde von der tgs Telonic GmbH zum Vertriebsleiter Mitte berufen. In dieser Funktion soll er die Positionierung des Geschäftsbereichs Netzwerktechnik vorantreiben. Hessel blickt auf über zwölf Jahre Vertriebserfahrung in IT-Unternehmen zurück.

ROBERT FELDMANN (36) wechselt zur Software AG als weltweiter Leiter des Bereichs Professional Services. Er berichtet direkt an das Vorstandsmitglied HELMUT WILKE. Feldmann war vor seinem Wechsel zur Software AG Geschäftsführer eines Outsourcing- und Dienstleistungsunternehmens in der Telekommunikationsbranche.

KArl-HEINZ KLÖNNE (66) wurde vom Verband Optische Informationssysteme (VOI) zum hauptamtlichen Geschäftsführer bestellt. Der Diplomingenieur ist bereits seit 1991 ehrenamtlich als Schatzmeister und Mitglied des Vorstands im Verband aktiv tätig. Klönne sammelte Erfahrungen auf dem Gebiet von Speichermedien bei SEL, Control Data und Edit, bevor er dann 1991 die OSB GmbH gründete.

WILLEM VAN OORDE (44) übernimmt als Geschäftsführer die Leitung der Systems Union in Deutschland. Er startete seine Karriere 1974 als Accountant bei Coopers and Lybrand und nahm in den folgenden Jahren Führungspositionen in verschiedenen Unternehmen ein, darunter Worldplex Information Systems, Samna Corp. sowie Lotus.

Bernhard Schmid wurde zum weiteren Geschäftsführer der Tria edv-consulting München GmbH und der Tria edv- und management-training GmbH ernannt. Darüber hinaus verantwortet er das Marketing sowie die Öffentlichkeitsarbeit der gesamten Tria-Unternehmensgruppe und ist in dieser Funktion auch Pressesprecher des Gesamtunternehmens. Schmid kommt von einer DV-Unternehmensberatung, wo er in der Geschäftsleitung für Marketing, Qualitäts-Management und das Trainingsgeschäft zuständig war.