Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.10.1998 - 

Aufsteiger, Absteiger, Umsteiger

Menschen

DAVID KEENE wurde von Open Port Technology zum Managing Director Europe berufen. Seine Hauptaufgaben liegen im Reseller-Programm und in der Betreuung von Großkunden. Zu Open Port wechselte Keene von 3Com, wo er die Position des Director of Enterprise Business Units für Afrika und Nahost innehatte. Davor war er unter anderem für Cisco Systems, Proteon, Rolm/IBM, Philips Information Systems sowie Xerox tätig.

ERNST HOLZMANN (41) wurde von der NEC Deutschland GmbH zum Mitglied der Geschäftsführung ernannt. Der Diplombetriebswirt leitet künftig als General Manager das neu geschaffene Geschäftsfeld Business Development. Vor seinem Wechsel zu NEC stand Holzmann bei Siemens-Nixdorf als Mitglied der Geschäftsleitung den Bereichen Marketing-Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit der PC-Division vor. Holzmann berichtet direkt an Vice-President GERHARDT MERKEL. PETER BUNDGARD, JOCHEN SCHEPPKE und WERNER MÜLLER verlassen das Unternehmen.

ANJA WINTER (30) wurde von der First Telecom GmbH zum Marketing-Manager Germany berufen. Die Marketing-Kommunikationswirtin ist in dieser Position für die strategische Markenführung und das Corporate Design der Frankfurter Telefongesellschaft verantwortlich. Vor ihrem Eintritt bei First Telekom war Winter als Direktorin bei der Werbeagentur Bates Germany tätig.

TORSTEN DYCK (links, 39) hat die Leitung des Gesamtvertriebs bei der Peacock AG übernommen. Dyck verfügt über 20 Jahre Vertriebserfahrung und war vor seinem Wechsel zu Peacock beim Otto-Versand als Regionaldirektor tätig. Zum Business Development Manager wurde HANS PELZL (rechts, 47) ernannt.

RÜTTGER KEIENBURG wurde von Scientific-Atlanta zum Managing Director für Gesamteuropa bestellt. Vor seinem Eintritt in das Unternehmen war Keienburg 33 Jahre bei Philips tätig, wo er zuletzt die Positionen des Chief Executive Officer (CEO) und President der Philips BTS (Broadcast Television Systems) inne hatte.