Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

08.10.1999 - 

Aufsteiger, Absteiger, Umsteiger

Menschen

ACHIM SIEREN (39) ist bei der Siemens-Nixdorf Retail and Banking Systems GmbH der neue Director Retail Enterprise Solutions worldwide. In den vergangenen acht Jahren hatte Sieren beim Debis-Systemhaus, Düsseldorf, verschiedene Beratungs- und Management-Funktionen inne.

KLAUS-DIETER LAIDIG nimmt den Aufsichtsratsvorsitz der in eine Aktiengesellschaft umgewandelten Heiler Software ein. Zu den Mitgliedern des Aufsichtsrats gehören HANS-JÖRG BULLINGER, Professor an der Uni Stuttgart, ROBERT GRATZL von Arthur Andersen, HEINZ HEINING, HP, sowie PETER REUSCHEL von SAP.

ULRIKE BERNARDI übernimmt bei der Sail Labs GmbH die Funktion des Chief Technology Officer (CTO). Die promovierte Linguistin koordiniert die Entwicklungen der auf Sprach- und Übersetzungstechnologie spezialisierten Forschungsgesellschaft. Bernardi blickt auf zwölf Jahre Berufserfahrung in Computerlinguistik und "Natural Language Understanding" zurück. Vor ihrem Wechsel von Lernout & Hauspie zu Sail Labs war sie leitend in Forschungsabteilungen von IBM und Siemens tätig.

PIERRE GÄNG (28) leitet beim Speichermodulanbieter Memory Card Technology (MCT) als Geschäftsführer die deutsche Niederlassung in Frankfurt am Main. Vor seinem Wechsel zu MCT war Gäng fast fünf Jahre lang als Key Account Manager für den Spezialdistributor MSC Stutensee tätig.

BILL NUTI übernimmt bei Cisco Systems, London, die Position des President für Europa, den Mittleren Osten und Afrika. Nuti kam 1992 zu Cisco und war für das Unternehmen in den letzten zwei Jahren als Vice-President in Asien tätig. Davor arbeitete er für Netrix, Network Equipment Technologies sowie IBM. Nuti tritt die Nachfolge von JAMES RICHARDSON an, der in die USA zurückkehrt, um direkt an President und Chief Executive Officer (CEO) JOHN CHAMBERS zu berichten.

MARTIN DIRNBERGER fungiert als Leiter in der Zirndorfer Zentrale von HOB für das Geschäftsfeld Netzwerke. Der Informatiker zeichnet damit verantwortlich für das Business Development Networking sowie die Koordination sämtlicher Netzwerkprojekte.