Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

22.10.1999

Menschen

Aufsteiger, Absteiger, Umsteiger

Uwe Skripczyk (36) tritt als Finanzvorstand in die Unternehmensleitung der Bintec Communications AG ein. Der Betriebswirt ist be-reits seit 1995 für den Hersteller von Remote-Access-Lösungen tätig und zeichnete zuletzt für Finanzen und Organisation verantwortlich.

Klaus Baumann (39) übernimmt bei Gemini Consulting die Positionen des Geschäftsführers und des Managing Director Central Europe. Nach der Fusion von GTP und Gemini Consulting 1992 wurde Baumann zunächst Principal und 1995 zum Vice- President ernannt. Er löst Konrad Reiss (42) ab, der das Beratungsunternehmen verläßt und Chef der Debis Systemhaus GmbH wird.

Albert Weismüller (44) steht bei der Mannesmann Mobilfunk GmbH als Geschäftsführer dem Finanzbereich vor. Er tritt die Nachfolge von Wolfgang Wussow an, der in den Ruhestand geht. Helmut Hoffmann (46) vertritt als Geschäftsführer Technik den Anteilseigner Vodafone Airtouch.

Claudia Schwers (36) steht der First Telecom GmbH als Geschäftsführerin vor. Sie zeichnet damit bei der Frankfurter Telefongesellschaft für sämtliche Telekommunikationsdienste verantwortlich. Vor ihrem Wechsel zu First Telecom war die zweifache Mutter für GTS Esprit Telecom tätig. Zuletzt übte sie die Funktion der Vertriebs- und Niederlassungsleiterin in Frankfurt am Main aus.

Karl-Heinz Killeit, Gründer des PC-Standardsoftware-herstellers KHK Software, ist ab sofort als Aufsichtsrat für die Internolix AG tätig. Darüber hinaus beteiligt er sich als Aktionär an dem Limburger Anbieter von Electronic-Business-Lösungen. Eine der ersten Aufgaben Killeits ist hier die Vorbereitung des Börsengangs, der nach dem Einstieg des Venture-Capital-Unternehmens 3i Plc. für das Jahr 2000 geplant ist.

Manfred Born (39) leitet bei der Computer 2000 GmbH, München, als Geschäftsführer die Bereiche Informationsverarbeitung, Logistik, Service und Organisation. In den letzten drei Jahren war Born für die Macrotron Distribution GmbH als Geschäftsführer Logistik tätig.