Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

03.12.1999 - 

Aufsteiger, Absteiger, Umsteiger

Menschen

DIETMAR FISCHER (40) zeichnet bei der EAI-Delta GmbH verantwortlich für die strategische Positionierung des Geschäftsfelds Internet-Lösungen. Der Luft- und Raumfahrttechniker promovierte am Stuttgarter Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation. Dort war er Mitglied im Führungskreis und leitete den Bereich Rapid Product Development.

BRUCE ALBERTSON (53) tritt bei Iomega die Positionen des President und Chief Operating Officer (COO) an. Voraussichtlich wird der ehemalige Manager von General Electric im Januar 2000 auch Chief Executive Officer (CEO) werden. Iomegas vormaliger President und CEO JODIE GLORE trat nur zehn Monate nach Übernahme dieser Positionen im August dieses Jahres zurück. Der frühere COO SCOTT FLAIG hatte das Unternehmen bereits im Juni verlassen. Bis Albertson das Ruder von Iomega übernimmt, wird Chairman DAVID DUNN weiter als Interims-Chef fungieren.

LARS EICKMEIER (40) steht den zur Hamburger Emprise-Gruppe gehörenden Gesellschaften E-commerce-Service, Hamburg und London, sowie Online Commerce Solutions, Seattle/USA, als Geschäftsführer vor. Er zeichnet damit verantwortlich für sämtliche Aktivitäten dieser Gesellschaften. Gerade erst hat Emprise das dänische Rechenzentrum Internet Payment System (IPS) zu 100 Prozent übernommen.

KLAUS ZUBER (44) übernimmt beim Starnberger E-Commerce-Unternehmen DCI im Zuge der Umwandlung in eine AG die Position des Vorstands Finanzen. Der Diplomkaufmann und Master of Science in Industrial Engineering (MSIA) bringt 17 Jahre Berufserfahrung in internationalen Unternehmen mit.

FRANK-MICHAEL WELSCH-LEHMANN (37) steht dem E-Commerce-Provider Integra als Geschäftsführer für Deutschland vor. Er zeichnet damit für alle Aktivitäten des am französischen Noveau Marché börsennotierten Unternehmens im deutschsprachigen Raum verantwortlich. Seine neue Aufgabe steht in unmittelbarer Folge der Fusion von Integra mit der In Touch GmbH, die Welsch-Lehmann 1997 gegründet hatte.