Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


21.03.1997

Menschen

Heinz Hörten (42) wurde von der Centura Software GmbH, München, zum Geschäftsfüher ernannt. Höreth begann seine Karriere vor 15 Jahren bei Hewlett-Packard, war anschließend Geschäftsführer bei Western Digital und leitete zuletzt den weltweiten Vertrieb bei Triumph Adler.

Christian Dabadie (47) steigt bei Texas Instruments (TI) zum Quality Director Europe auf. Dabadie hatte bei TIs Halbleitergruppe in Frankreich seit 1977 verschiedene Positionen in Vertrieb und Marketing inne. Weitere Erfahrungen sammelte er als Account-Manager für strategische Kunden der IuK-Branche. Dabadie ist Nachfolger von Michel Manceau, der in den Ruhestand getreten ist.

Klaus Dreher (35) beginnt als Mitglied des Vorstands bei der Datenzentrale Baden-Württemberg. Er zeichnet verantwortlich für den kaufmännischen Bereich und soll die bisherige Anstalt öffentlichen Rechts in ein modernes Softwarehaus umgestalten. Zuvor war Dreher bei der Prognos und Simma GmbH, wo er für Strategieberatung in der öffentlichen Verwaltung zuständig war.

Wolfgang Bachmann (45) wurde zum Vertriebsdirektor Zentraleuropa der neugegründeten Novasoft Systems GmbH, Anbieter von Dokumenten- und Workflow-Management-Software, ernannt. Der Diplomingenieur war zuvor in gleicher Position bei Chipcom Deutschland aktiv. Thomas Arnold (33) wurde zum Vertriebsleiter des Münchner Unternehmens bestellt. Er zeichnet für Deutschland, Österreich und die Schweiz veranwortlich, war davor drei Jahre Account-Manager bei Chipcom.

Helmut Schiner (rechts, 46) hat bei Informix die Geschäftsführung für Deutschland, Österreich und die Schweiz übernommen. Er hatte zuletzt die Position des Geschäftsführers von Informix Österreich inne. Schiner tritt die Nachfolge von KLAUS BLASCHKE (43) an, der zum Vice-President für Zentral- und Osteuropa berufen wurde.

Michael Koclanes wurde von der Exabyte Corp. zum Vice-President of Marketing berufen. Er ist zuständig für Produkt- und Absatz-Marketing mit Blick auf automatische Bandbibliotheken sowie Aufzeichnungsmedien. Koclanes war zuvor Vice-President of Information Systems bei Exabyte.