Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

28.03.1997

Menschen

Steven McKesson (36) wurde von der Peregrine Systems Inc., Frankfurt am Main, zum Geschäftsführer für die deutschsprachigen Länder und Osteuropa ernannt. Der Diplomwirtschafts-Informatiker zeichnet damit verantwortlich für die Geschäftsentwicklung des Software-Anbieters im Helpdesk-Bereich. Das Hauptaugenmerk McKessons liegt neben der Betreuung von Großkunden auf dem Mittelstand.

Erich Baumgärtner (42) wurde vom Aufsichtsrat der Digital Equipment GmbH, München, zum weiteren Geschäftsführer bestellt. Der studierte Betriebswirt war seit 1988 für Digital in Management-Positionen auf dem Sektor Controlling und Finanzen tätig. Seit 1986 zeichnet er für die Finanzen des Unternehmens verantwortlich.

Wolfgang Müller (51) wurde vom Softwarespezialisten Copa GmbH, Wesel, zum Geschäftsführer für die Bereiche Vertrieb und Marketing ernannt. Der Diplomkaufmann war zuvor rund 20 Jahre bei IBM in führenden Positionen tätig. Zuletzt leitete er dort das Geschäftsfeld Win-Back für das gesamte Bundesgebiet.

Rainer Schilling (42) hat die Geschäftsführung der neugegründeten Emprise Network Consulting GmbH, Stuttgart, übernommen. Der Diplomphysiker war zuvor in Führungspositionen bei der Integrata Unternehmensberatung, Tübingen, tätig. Das Unternehmen bietet Beratungen und Schulungen mit Blick auf Unternehmensnetze, Systemtechnik sowie Netzautomatisierung an. Emprise Network Consulting ist nach Emprise Consulting, Düsseldorf, die zweite in diesem Jahr gegründete Geschäftseinheit der Unternehmensgruppe.

Hans Joachim Fritsch (44) wurde von der Racal-Datacom GmbH, Neu-Isenburg, zum Vorsitzenden der Geschäftsführung berufen. Er tritt damit die Nachfolge von KLAUS RICHTER an, der das Unternehmen verließ. Der Diplomvolkswirt war seit 1979 in verschiedenen leitenden Positionen für die Vermarktung von Produkten und Dienstleistungen tätig.

Jürgen Faisst (34) wurde zum geschäftsführenden Gesellschafter der MIK Management Information Kommunikation in Konstanz berufen. Der Ökonom ist damit insbesondere für die Bereiche Beratung und Vertrieb in Deutschland verantwortlich. Faißt kam bereits 1992 zu MIK und war maßgeblich am Aufbau der Geschäftsstelle in Düsseldorf beteiligt.