Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

18.07.1997

Menschen

18.07.1997

Martin Jetter (37) steigt zum IBM Director of Manufacturing Industries für die Region Zentraleuropa auf. Er zeichnet damit verantwortlich für das gesamte IBM-Manufacturing-Lösungsangebot in Deutschland, Österreich, Osteuropa und Rußland. Zuvor leitete Jetter bei IBM in Sindelfingen das Geschäftsfeld Engineering Technology Solution für Europa, den Mittleren Osten und Afrika. Mit seiner Ernennung übernimmt Jetter auch die Leitung der IBM-Niederlassung München.

Patricia Harris wurde vom Aufsichtsrat der Mannesmann Arcor AG & Co. zum Vorstandsmitglied für das Ressort Technik & Operations ernannt. In dieser Funktion zeichnet Harris für die Planung, den Betrieb und den Ausbau des Arcor-Telekommunikationsnetzes verantwortlich. Die amerikanische Staatsbürgerin begann ihre Laufbahn 1977 im Bereich Forschung und Entwicklung bei AT&T und den Bell Laboratories. Zuletzt steuerte sie bei AT& T als Network Vice-President das Netz-Kapazitätsmanagement. Sie leitete dort über 1300 Mitarbeiter.

Thomas Schmischke (35) wurde von der Emprise Application Consulting GmbH, Frankfurt am Main, zum geschäftsführenden Gesellschafter ernannt. Erste Berufserfahrungen sammelte der Wirtschaftsingenieur bei SAP Consulting. Zuletzt war er für die Integrata Unternehmensberatung GmbH, Tübingen, tätig, wo er das Competence Center SAP aufbaute und leitete.

Horst Görtz (60), Gründer der Utimaco Safeware AG, legt sein Amt als Vorstandsvorsitzender nieder und wechselt in den Aufsichtsrat des Unternehmens. PETER BOHN (39, Foto) tritt seine Nachfolge als Vorstandsvorsitzender an. Der Diplomingenieur war vor seinem Wechsel zu Utimaco Ende 1996 zuletzt bei Hewlett-Packard als World Wide General Manager für die Mechanical Design Division veantwortlich.

Cüneyt Dural (36) übernimmt die Geschäftsführung der CCOM-Inet Netz- und Mediendienste GmbH in Karlsruhe. Der Diplomwirtschaftsingenieur zeichnet damit für die Leitung und den Ausbau der Internet-Geschäfsfelder Service-Providing, Mediendesign und Software-Entwicklung verantwortlich.