Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

02.02.1996

Menschen

Rainer Weitner (43) leitet bei der Bull AG, Koeln, die neue SAP Business Unit fuer den deutschsprachigen Raum. Er kommt von der IBM-Tochter Sercon, wo er zuletzt Bereichsleiter SAP R/3 Industrie und Handel war. Weitere berufliche Stationen waren die Ploenzke Informatik GmbH sowie das Computer-Bildungs-Institut CBI.

Christoph Rohe (41) avanciert zum Geschaeftsfuehrer der Beratungsgesellschaft Kurt Salmon Associates GmbH (KSA), Duesseldorf. Er ist seit acht Jahren bei KSA engagiert. Vor seinem Einstieg bei KSA war er bei der Consulting-Gesellschaft Knight Wendling AG taetig.

Hans-Joachim Grobe, Mitglied der Geschaeftsleitung und Pressechef der Management- und Technologieberatungsfirma Diebold, Eschborn, scheidet wegen Erreichung der Altersgrenze aus und wird als freiberuflicher PR-Berater und Journalist taetig sein. Die Verantwortung fuer Presse- und Oeffentlichkeitsarbeit liegt nun bei Volker Lindemann, der auch fuer das Marketing der Diebold-Gruppe zustaendig ist. Zu den bedeutsamsten Aufgaben Grobes gehoerte die Mitbegruendung und Leitung des Diebold Management Reports sowie die Mitwirkung bei der Muenchner Computer- und Telekommunikationsmesse Systems, die sein Unternehmen seit ihren Anfaengen im Jahre 1971 beratend begleitet.

Eric Meier-Rueegg ist Geschaeftsfuehrer von Apple Computer Schweiz in Wallisellen. Er loest Stefan Mueller ab, der mit der Aufgabe des Business Controller Europa betraut wurde.

Guenter Nikles (35) wechselt zur Teledaten-Service GmbH (tds), Heilbronn, als Leiter des Branchenzentrums Banken. Er kommt von der Unternehmensberatung KPMG, wo er als Senior Manager unter anderem fuer die Geschaeftsprozessoptimierung bei Finanzdienstleistern sowie fuer die Auswahl und Einfuehrung entsprechender Standardsoftware verantwortlich war.

Geschaeftsfuehrender Gesellschafter der neugegruendeten Nielsen + Partner Personal- und Unternehmensberater GmbH, Hamburg, ist Hans- Heinrich Nielsen (48). Vor seinem Wechsel war Nielsen acht Jahre bei James Martin Associates beziehungsweise nach der Uebernahme durch Texas Instruments bei TI Information Engineering. Zuletzt gehoerte er der Geschaeftsleitung an und war verantwortlich fuer Business Process Re-Engineering, die IE-Akademie und das Competence-Center. Schwerpunkte des Unternehmens sind unter anderem Geschaeftsprozessoptimierung, Information Engineering, Qualitaetssicherung, Projekt-Management und Neuausrichtung der IV- Systeme auf Firmenziele.

Claus Kaltenbrunner (40) arbeitet als Vertriebsleiter Deutschland bei Polydata Consulting Solutions, Starnberg. Mit seinem Firmeneintritt wurde die Geschaeftsstelle Stuttgart gegruendet. Kaltenbrunner kommt von AT&T Istel, wo er zuletzt fuer Partner & Allianzen verantwortlich war.

Berend Haber (42) wurde zum Vice-President und General Manager des Wide-Area-NetzwerkSpezialisten Network Equipment Technologies (NET) berufen. In dieser neu geschaffenen Position ist Haber fuer saemtliche NET-Aktivitaeten in Europa, dem Mittleren Osten und Afrika verantwortlich, die den Vertrieb, den technischen Support sowie Teile der Produktentwicklung umfassen. Sitz der europaeischen Gesellschaft ist Martinsried bei Muenchen sowie das englische Crawley. Haber kommt von Wyse Technology, wo er zuletzt die Position des Vice-President European Sales and Marketing innehatte.

Die Benutzergruppe Netzwerke (BGNW) hat einen neuen Vorstand. Vorsitzender ist Thomas Simon von der Comconsult Beratung und Planung GmbH. Als Stellvertreter wurde Christian Lohse von der Hauni Maschinenbau GmbH gewaehlt. Weitere Mitglieder sind Peter Appl von der Krone AG, Heinz-Dieter Lange von der Datenzentrale Baden-Wuerttemberg sowie Bernd Renkenberger von der Alten Leipziger Versicherung. Die BGNW dient dem Erfahrungsaustausch und der gemeinsamen Erarbeitung von Empfehlungen fuer Netzwerke.