Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


31.05.1996

Menschen

Manfred Köhler (54) ist Vice-President und Geschäftsführer der Dun & Bradstreet Schimmelpfeng GmbH in Österreich sowie Mitglied im European-Management-Board des Unternehmens. Köhler kommt von NCR in Augsburg, wo er Führungspositionen bekleidete.

Daniel Kummert ist zum Vice-President Consulting-Services der Ascent Logic Corp. ernannt worden. Er begann 1992 als Systemberater und übernahm später die Schulung und Beratung. Die in San Jose, Kalifornien, gegründete Firma entwickelt, vertreibt und unterstützt Systemsoftware-Produkte.

Werner Brockhagen (53) übernimmt die Geschäftsführung bei EMC Computer-Systems Deutschland GmbH in Eschborn. Er war seit 1990 als Vorstandsvorsitzender bei der Bull AG, Köln. Innerhalb der Bull-Gruppe war er für den zentraleuropäischen Raum verantwortlich und federführend an der Umstrukturierung des Unternehmens von einem Hardware-Anbieter zu einem Dienstleister und Systemintegrator beteiligt. Zuletzt war Brockhagen Mitglied der Siemens-Nixdorf Informationssysteme AG. Hans Sprenger wird den technischen Kundendienst leiten. Er arbeitete zuvor bei Hitachi als Kundendienstleiter und selbständiger Unternehmensberater für IBM.

Jürgen Schmitz beginnt als Dienstleistungs-Manager bei Hancke & Peter Logistik GmbH, Aachen. Er kommt von Software Tools, wo er zuletzt verantwortlich war für den Vertrieb von Entwicklungsdienstleistungen.

Motorola Computer Group hat Karl Stoltze zum Vice-President of Applications and Solutions bestellt. Er ist bereits seit 18 Jahren bei seinem jetzigen Arbeitgeber und war in verschiedenen Vertriebs- und Marketing-Positionen tätig. In seiner neuen Position trägt er die Verantwortung für die weltweite Verfügbarkeit von Anwendungs- und Systemsoftware für die Power-PC-Plattform von Motorola.

Gottfried Gutsmiedl (42) wechselt als Vertriebsleiter zu der Ixos Software GmbH in Grasbrunn. Er kommt von der COI GmbH, wo er vier Jahre lang die Position des Vertriebsleiters inne hatte.

Detlef Persin wurde zum Vertriebsleiter bei Motorola Telco bestellt. In seiner Funktion wird er für den Vertrieb aller Produkte und Services verantwortlich sein. Er begann seine Laufbahn bei Rotaprint GmbH, später war er bei Computergrafic/Agfa tätig. Vor seinem Wechsel zu Motorola Telco fungierte er als Verkaufsleiter bei Linotype-Hell AG.

Paul Barnes (32) ist Geschäftsführer der deutschen Tochter von Access Systems Pty. Ltd., Sydney. Barnes trägt die Verantwortung für Business Development in Europa. Access entwickelt eine Architektur und Plattform für Access-Mail. Das Mail-System kann über das interaktive Fernsehen und das Internet genutzt werden. Es bietet Standarddienste wie beispielsweise Lotto, Reisen und Video on demand an.

Moshe Leib steigt zum General-Manager Zentraleuropa beim Softwarehersteller Sapiens auf. Er trägt die Verantwortung für die Aktivitäten des Anbieters von Software-Entwicklungsumgebungen für Großunternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Seine Tätigkeit als Geschäfts- und Vertriebsleiter in Deutschland wird er weiterhin ausüben.

Freddy Mellmann wechselt von Banyan Systems Deutschland zu Hanns Nolan Consulting. Als Projekt-Manager übernimmt er die Verantwortung für Großkunden.

Rembold + Holzer Holding und Software GmbH eröffnet eine Geschäftsstelle in Atlanta, USA. Geschäftsführer der neugegründeten Niederlassung werden Wolfgang Greil (33) und Dirk Wilken (27). Greil war zuvor drei Jahre bei R+H in Breisach in der Organisationsberatung. Dirk Wilken kam von einer deutschen Unternehmensberatung. Eine weitere Niederlassung wurde bereits im Januar in Krems bei Wien eröffnet. Die beiden Niederlassungsleiter sind Alfred Jandrasits, zuständig für den Vertrieb, und Leopold Trauninger, verantwortlich für die Technik.