Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

20.01.1995

Menschen

Peter Helfenstein (links) bekleidet die Position des Vice- President fuer den Bereich Applications Management der Sterling Software GmbH Zentraleuropa in Muenchen. Er erhielt diese Aufgabe im Zuge der Uebernahme von Knowledgeware durch seinen aktuellen Arbeitgeber. Zuvor hatte Helfenstein am Aufbau der Knowledgeware AG Schweiz als Geschaeftsfuehrer mitgewirkt. Gleichzeitig uebernimmt Thomas Kropeit (rechts) die Funktion eines Marketing- Direktors. Er tritt die Nachfolge von Liane Neumann an, die in die Schweiz wechselt.

Gary Cliffe (39) ist zum Geschaeftsfuehrer der neu gegruendeten General Datacomm GmbH bestellt worden. Er traegt damit die Verantwortung fuer die Aktivitaeten des Daten- und Telekommunikationsspezialisten in Deutschland. Cliffe ist seit 1991 bei seinem jetzigen Arbeitgeber und kam von Philips Business Systems.

Frank Kleinkauf (43) leitet das neueroeffnete Berliner Buero der Sesa Software-Entwicklung, Systeme Anwendungen GmbH, Eschborn im Taunus. Zuvor war er unter anderem als Vertriebsbeauftragter fuer Leitsysteme bei der Siemens AG taetig und fuehrte zuletzt den Vertrieb der Fritz Kuge KG in Berlin. Als Projektleiter wird Markus Hartmann (35) agieren, der zu den sieben Sesa- Gruendungsmitgliedern gehoert. Das Unternehmen beschaeftigt derzeit ueber 80 Mitarbeiter und erwirtschaftete im letzten Geschaeftsjahr einen Umsatz von 14 Millionen Mark.

Christoph Selig (47, Foto) ist General Manager fuer den Bereich Mikrocomputer bei der Toshiba Europe GmbH, Neuss. Sein Vorgaenger Heinz Kraus hatte das Unternehmen vor zwei Monaten verlassen. Selig war unter anderem bei Nixdorf und Commodore, leitete zuletzt bei seinem jetzigen Arbeitgeber die Abteilung Operations & Engineering und war fuer Produktionsplanung, Service und Support verantwortlich.

Klaas De Vos steigt zum Regional Director fuer Zentraleuropa bei Western Digital auf. Er kam 1990 zu dem Unternehmen und leitete bisher die Niederlassung Muenster, von wo er das Geschaeft in Norddeutschland, Belgien und den Niederlanden betreute. Vor seinem Engagement bei Western Digital arbeitete De Vos beim niederlaendischen Computerhersteller Tulip.

Daniel Schwarzenbach (36) beginnt als Geschaeftsfuehrer bei der Update Marketing Service AG, Schlieren. Er war zuletzt Mitglied der Bull AG in der Schweiz und Leiter der Zenith Data Systems.

Juergen Duchscherer (48) ist mit der Verantwortung fuer das weltweite Desktop-Geschaeft des Netzwerkspezialisten Madge Networks betraut worden und verlegt seinen Dienstsitz in die europaeische Zentrale nach England. Er war seit 1992 Geschaeftsfuehrer der Madge Networks GmbH in Neu-Isenburg und hatte im Herbst letzten Jahres zusaetzlich das Osteuropa-Geschaeft uebernommen.

Wolfram Jost (32) steigt zum Mitglied der Geschaeftsleitung der IDS Prof. Scheer Gesellschaft fuer integrierte Datenverarbeitungssysteme mbH, Saarbruecken, auf. Er ist verantwortlich fuer den Produktbereich der Aris-Software zur Modellierung und Analyse von Geschaeftsprozessen. Jost war seit 1992 Leiter des Bereichs, der massgeblich das Aris-Toolset entwickelte.

Robert Mc Lendon (Foto) ist bei Texas Instruments (TI) zum President und Ron Brittian zum Executive Vice-President des Softwaregeschaefts ernannt worden. Mc Lendon war zuvor verantwortlich fuer die weltweite Informationstechnik des gesamten TI-Konzerns, Brittian leitete die Advanced Information Management Software Division seines Arbeitgebers.

Hans-Kurt Luebberstedt (46) tritt als Geschaeftsfuehrer in die SDRC Software und Service GmbH, Neu-Isenburg, ein. Er wird das Unternehmen gemeinsam mit Gerhard Leshoff leiten.