Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.03.1995

Menschen

Heinrich Smielowski (36) bekleidet beim Software-Unternehmen Information Resources GmbH (IRI Software) die Funktion des Bereichsleiters Sued und ist damit verantwortlich fuer Sueddeutschland, Oesterreich und die Schweiz. Zuletzt leitete er die Niederlassung Frankfurt am Main, die er ab 1989 aufbaute. Zuvor war Smielowski als Produkt-Manager und Projektleiter bei Software- und Beratungsunternehmen taetig.

John McAdam ist President und Chief Operating Officer von Sequent. Er uebernimmt die Verantwortung fuer das operative Geschaeft und gleichzeitig die Fuehrung der Unternehmensbereiche Enterprise Division und Platform Division. Der bisherige President Casey Powell konzentriert sich kuenftig in seiner Funktion als Chairman und Chief Executive Officer (CEO) auf die strategische Ausrichtung des Unternehmens. Adam war vor seiner Ernennung zum President als Vice-President fuer den Geschaeftsbereich Worldwide Field Operations taetig.

Robert Licht, hauptberuflich bei der Sysconsult Duesseldorf taetig, ist zum Leiter des Anwenderkreises Duesseldorf der IBM Benutzergruppe Common Europe Deutschland e. V. gewaehlt worden. Den Anwenderkreis in Dresden leitet Ullrich Grube von der WBI Weiterbildungsgesellschaft fuer Informatik mbH. Die Anwenderkreise widmen sich den Themen im Umfeld der AS/400.

Nico van Heuven hat die Position des Managing Director European Operations bei der Kentek Information Systems Inc. uebernommen und wird die Geschaefte vom hollaendischen Veldhoven aus leiten. Sein Vorgaenger Rudy Falkenburg hat das Unternehmen verlassen. Van Heuven kommt von Facit, einem Kentek-OEM-Partner, wo er ebenfalls Managing Director war.

Olivier Zitoun wurde zum europaeischen Vice-President Sales and Marketing von Artisoft ernannt und wird seine Aufgaben von Paris aus wahrnehmen. Er war bis zu seinem Wechsel zu Artisoft im Jahre 1991 Marketing Director Europe beim Kommunikationsprodukte- Hersteller Kortex. Bei Artisoft war Zitoun zuletzt zustaendig fuer den gesamteuropaeischen Vertrieb.

Vera Freyer (31) hat die Leitung des Bereichs Marketing bei der SAI Softwaresysteme fuer die Automobilindustrie GmbH in Hamburg/Norderstedt uebernommen. Bevor sie zur SAI kam, war Frau Freyer in den Niederlassungen Paderborn und Hamburg der Unibasic GmbH taetig.

Ed Wrazen (links) steigt bei Candle zum Director of European Business Planning auf. Seit 1992 war er European Business Planning Manager fuer Geschaefts- und Finanzplanung, Sales Management, Produktplanung und -Marketing sowie Preispolitik. Einen Schritt nach oben auf der Karriereleiter geht es auch fuer Peter Marshall (rechts), der vom European Technical Manager zum Director European Technical Support & Service avanciert. Er ist seit 1988 bei seinem jetzigen Arbeitgeber und wechselte 1991 von der Insel ins europaeische Management.

Guy Dumas wurde zum Jessi (Joint European Submicron Silicon Program)-Chairman gewaehlt. Er uebernimmt dieses Amt von Heinz Hagmeister, der in den Ruhestand ging. Der Franzose Dumas war bei Silec Semi Conducteur (SSC), Thomson-SCF und Matra-Harris beschaeftigt. Stellvertretender Chairman des Jessi-Boards wurde Horst Nasko, SNI-Vorstandsmitglied.

John McAdam wurde zum President und Chief Operating Officer (COO) von Sequent berufen und berichtet an den Chairman und CEO Casey Powell. Wie das Unternehmen mitteilte, wurde die Position des COO neu geschaffen. McAdam bekleidete zuvor die Funktion eines Vice- President bei Sequent.

Robert Vieau (47) avanciert zum President und Chief Executive Officer der Thomas-Conrad Corp. in Ascot, England, nachdem er seit 1993 Mitglied des Board of Directors war. Davor war Vieau acht Jahre bei Compaq taetig, zuletzt als Senior Vice-President fuer betriebliche Unternehmensprozesse. Bei Thomas-Conrad sitzen im Board of Directors noch zwei weitere Ex-Topmanager von Compaq, CEO Rod Canion und Finanzchef John Gribi.