Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


05.05.1995

Menschen

Seit Anfang April ist Roswitha Ladner Key-Account-Managerin der Muenchner Niederlassung des Netzwerkspezialisten SMC Standard Microsystems Corp. Sie ist primaer fuer die Betreuung der 50 Topunternehmen aus den Bereichen Industrie, Handel, Banken und Versicherungen verantwortlich.

Miguel Martin Calle (44) ist geschaeftsfuehrender Gesellschafter der neugegruendeten Dynasty Software GmbH, Hamburg. Er war die letzten fuenf Jahre Geschaeftsfuehrer der msp Manager Software Products GmbH, Pinneberg. Dynasty ist die deutsche Niederlassung des gleichnamigen US-Softwarehauses und wird objektorientierte Software fuer Client-Server-Systeme vertreiben.

Madhavan Rangaswami wurde zum Vice-President bei Baan Co. in Menlo Park, Kalifornien, ernannt und ist fuer das weltweite Marketing des Unternehmens verantwortlich. Er bekleidete zuvor eine aehnliche Funktion bei der Avlan Software Inc. und bei Oracle.

Helmut Huber (57) ist zum Geschaeftsfuehrer Vertrieb der CNI Communications Network International GmbH, Eschborn, ernannt worden. Er war zuletzt geschaeftsfuehrender Gesellschafter der Lahmeyer Informationstechnik GmbH.

Sigisbert Gottwald (55) tritt als Geschaeftsfuehrer Vertrieb und Technik bei der Isgi Integrierte Systeme grafische Industrie GmbH, Eschborn, die Nachfolge von Heinz Barthel an, der sich in den Ruhestand verabschiedet. Gottwald war bisher als Bereichsleiter der Siemens-Nixdorf Informationssysteme AG in Muenchen taetig.

Hans-Juergen Mammitzsch (50) leitet als Geschaeftsfuehrer die Geschicke der Dell Computer GmbH in Langen und ist verantwortlich fuer die Niederlassungen in Deutschland, Oesterreich und der Schweiz. Stationen seiner Laufbahn waren unter anderem die Firmen Mannesmann Tally, Ball Corp. und Philips Data Systems. Zuletzt war er Geschaeftsfuehrer bei der Toshiba Europa GmbH in Neuss. Er tritt die Nachfolge von Nick Pike an, der als Managing Director im Grosskundenbereich fuer Dell Computer Grossbritannien taetig ist.

Michael Dressen gehoert als zweiter Vorstand der Transtec- Fuehrungsmannschaft an und verantwortet die Gebiete Vertrieb und Marketing. Er kommt von Computer 2000 SpA Italien, wo er die Funktion eines geschaeftsfuehrenden Vorstands innehatte. Weitere berufliche Stationen waren die Unternehmen Preussen Elektra, Triumph Adler und Sony.

Franz Leopoldseder (40) hat die Vertriebsleitung im Unternehmensbereich Distribution der Pfeiffer und Partner EDV- und Unternehmensberatungs GmbH, Herbrechtingen, uebernommen.

Herve Cadoret steigt bei Artisoft als Marketing Communications Director Europe ein. Er ist in dieser Position fuer alle PR- Aktivitaeten, Messen, Anzeigenkampagnen und sonstigen Belange der Oeffentlichkeitsarbeit zustaendig. Cadoret uebt seine Funktion in der europaeischen Zentrale in Paris aus. Zuvor war der Franzose bei Softpublishing als Produkt-Manager engagiert und zuletzt bei Central Point Software zustaendig fuer Marketing und Unternehmenskommunikation in der Region Suedeuropa.

Dietmar Wendling (40) ist als Country Manager Deutschland bei der Compass Design Automation GmbH, Muenchen, eingetreten. Er soll Hans-Werner Hartwig, der diese Aufgabe interimsweise in Personalunion mituebernommen hatte, entlasten.

Bernd Schiphorst, bisher Vorsitzender der Geschaeftsfuehrung der Bertelsmann-Tochter Ufa Film- und Fernseh-GmbH, Hamburg, soll ab 1. Juli dieses Jahres Europa-Chef des neuen, von Bertelsmann und American Online (AOL) gemeinsam betriebenen Online-Dienstes werden. Schiphorst wird den Aufbau als President und Chief Executive Officer verantworten. Es ist zudem vorgesehen, dass unter seiner Leitung nationale Gesellschaften unter anderem in Deutschland, Frankreich und Grossbritannien entstehen.

UB Networks, Santa Clara, Kalifornien, hat bekanntgegeben, dass Tim Wild, Vice-President der Abteilung fuer die Entwicklung internationaler Maerkte, zum Vice-President der Interactive Initiatives berufen wurde.