Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

30.06.1995

Menschen

Klaus Tschira (54), Mitglied des SAP-Vorstands, wurde von der Universitaet Klagenfurt der Ehrendoktor verliehen. Damit wuerdigen die Oesterreicher Tschiras "Verdienste um die Entwicklung und Umsetzung von Architekturkonzepten und Gestaltungsprinzipien fuer anwendungsgerechte Standardsoftwaresysteme". Tschira ist SAP- Mitbegruender und im Vorstand zustaendig fuer Personalwirtschaftssysteme.

Daniel Werren (42) wurde zum Geschaeftsfuehrer der Ploenzke Informatik Schweiz AG im Verbund mit CSC Ploenzke berufen. Stellvertreter wird Peter Meier (47). Werren ist seit 1989 bei seinem jetzigen Arbeitgeber taetig, zunaechst als Bereichsleiter und dann als Geschaeftsstellenleiter fuer den Behoerdenmarkt. Meier arbeitet seit zehn Jahren bei Ploenzke und ist weiterhin fuer die Geschaeftsstelle Banken in Zuerich verantwortlich. Werren ist Nachfolger von Henning Plath (53), der in die Geschaeftsfuehrung des Hamburger Finanzdienstleisters Pylon, einer Tochter der Deutschen- Ring-Gruppe, wechselt.

Ingo Zank, Inhaber der Management Beratung Coaching Consulting and Crash Management in Betzendorf bei Lueneburg, uebernimmt die Trainingsaktivitaeten der Scheurer und Partner GmbH, Bergisch- Gladbach. Damit will Zank seinen systemischen Ansatz zur Management-Beratung um ganzheitliche Angebote fuer Fuehrungskraefte ergaenzen.

Siegfried Grabowski (53, links) und Ulrich Schmidt (39, rechts) sind Mitglieder der Geschaeftsleitung der Miro Computer Products AG in Braunschweig. Grabowski ist als Vice-President Operations verantwortlich fuer Beschaffung, Fertigung und Logistik. Er kommt von AT&T GIS und war verantwortlich fuer die Produktion und Entwicklung der PCs ausserhalb Nordamerikas. Schmidt war zuletzt bei Loewe Leiter der Fernsehentwicklung und wird als Vice- President den Bereich Entwicklung verantworten.

Stephen Behm (35) und Kim Peyser (43) sind bei der Cisco Inc. zu Vice-Presidents ernannt worden. Sie sind zustaendig fuer die weltweiten Vertriebskanaele des Netzwerkherstellers aus San Jose, Kalifornien. Behm leitet weltweite Enterprise Channel Teams fuer Verkauf und Support. Bevor er zu Cisco kam, war er bei Bay Networks Director of Worldwide Channels Sales. Peyser ist verantwortlich fuer Value Added Resellers (VARs) und Distributoren. Vor seinem Wechsel war er President und Chief Executive Officer bei der Reach Software Corp.

Joachim Stuka steigt zum Leiter der zentralen Finanzabteilung bei der Motorola GmbH auf und traegt als Corporate Finance Manager die Finanzverantwortung fuer Deutschland und Oesterreich. Er begann seine Karriere bei Motorola 1986 als Verantwortlicher fuer die Umsetzung des damals neuen Bilanzrichtliniengesetzes. Spaeter avancierte er zum Leiter der Finanzbuchhaltung und danach des kaufmaennischen Rechnungswesens. Vor seinem Motorola-Einstieg war Stuka zehn Jahre als stellvertretender Niederlassungsleiter bei der Deutschen Angestellten-Krankenkasse (DAG) taetig.

Reiner Pinot-Noack beginnt als Vice-President und General Manager Europe, Middle East and Africa beim Archivierungsspezialisten Documentum Inc., Pleasanton, Kalifornien. Das auf Software fuer das Dokumenten-Management spezialisierte Unternehmen war bislang in Europa ausschliesslich ueber den Technologiekonzern Xerox vertreten. Der neue Europachef berichtet direkt an Marcie Stewart, der als Vice-President of Worldwide Sales fuer die weltweiten Vertriebsaktivitaeten zustaendig ist. Davor war Pinot-Noack Senior Vice-President bei Uniface International.

Peter Dewald (41) wurde bei der Apple Computer GmbH mit dem Osteuropageschaeft betraut. Er arbeitet seit vier Jahren beim Muenchner Unternehmen und war zuletzt als Mitglied der Geschaeftsleitung unter anderem fuer die Aktivitaeten in den Bereichen Publishing, Forschung und Lehre sowie Client-Server- Computing zustaendig. Die Entwicklung des Software- und Loesungsgeschaefts, fuer die er ebenfalls zustaendig war, wurde ins Marketing integriert.