Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

01.09.1995

Menschen

Patricia Illing-Trapp wurde zur Marketing-Leiterin der Innovative Software GmbH in Frankfurt am Main bestellt. Die Diplom- Kommunikations-Designerin traegt bereits seit sechs Jahren im Unternehmen die Verantwortung fuer Corporate Identity.

Werner Goertz heisst der Repraesentant der ITK Telekommunikation AG in den USA. Der ehemalige Geschaeftsfuehrer bei Computerland Duesseldorf wird im Auftrag der Dortmunder ISDN-Experten eine Tochtergesellschaft auf dem amerikanischen Kontinent aufbauen.

Rene Borrman (34) ist kaufmaennischer Geschaeftsfuehrer des Berliner Softwarehauses Isoft Kommunikationstechnologie GmbH. In dieser Funktion zeichnet er fuer alle europaeischen administrativen Aktivitaeten des Unternehmens verantwortlich. Borrman gehoert zu den Gruendern des 1988 entstandenen High-Tech- Betriebs und hatte bisher leitende Positionen in der Software- Entwicklung inne.

Christian Pape (38) hat die Personalberatung Pape & Partner in Gernlinden bei Muenchen gegruendet. Er war vorher zwoelf Jahre fuer mehrere Firmen der Halbleiterbranche taetig, unter anderem fuer NEC, Fujitsu und zuletzt als European Sales Director bei LSI Logic. Vor drei Jahren wechselte er dann ins Personalberatungsgeschaeft, unter anderem als Geschaeftsfuehrer in ein Headhunting-Unternehmen. Pape & Partner hat sich auf die Auswahl von Fach- und Fuehrungskraeften fuer die Mikroelektronik, Datenverarbeitung und Telekommunikation spezialisiert.

Uwe Damian (36) ist zum Associate Director bei der Computer Management Group (CMG) in Eschborn bei Frankfurt aufgestiegen. Er ist unter anderem verantwortlich fuer die Betreuung von Kunden im Finanz- und Dienstleistungsbereich. Bevor Damian zu CMG kam, war er von 1988 bis 1991 bei Cap-Gemini-Unternehmen (heute Cap Debis) in der Anwendungsentwicklung taetig.

Janto Oellrich beginnt bei der Standard Microsystems Corp. (SMC) als Sales Manager fuer Zentral- und Nordeuropa. Vor seinem Wechsel zu SMC war Oellrich in aehnlichen Positionen bei Actel, ES2, AMD und Harris taetig. Gleichzeitig wurde das Unternehmensbuero von Burghausen nach Muenchen verlegt.

Wilfried de Buhr, Marketing-Direktor beim Druckerhersteller Oki, wechselt die Branche. Er heuert ab Oktober als kaufmaennischer Geschaeftsfuehrer beim 1. Fussball-Club Kaiserslautern an. De Buhr war seit 1993 bei Oki fuer das Marketing zustaendig.

Joachim Sobich steigt als technischer Leiter bei der Garmhausen AG, Bonn, ein und traegt die Verantwortung fuer die Bereiche Hardware- und Software-Entwicklung, Netzaufbau sowie Online- Dienste. Sobich kommt von der Deutschen Telekom, wo er unter anderem als Direktor der Zentralstelle fuer Entwicklung in Bonn fungierte. Er soll massgeblich an der Unix-Einfuehrung bei der Telekom mitgewirkt haben.

Die Digital Equipment GmbH, Muenchen, hat zwei ihrer Mitarbeiter zu Mitgliedern der Geschaeftsleitung befoerdert. Einer davon ist Lutz Liefeldt, der den Geschaeftsbereich Grosskunden leitet. Er ist seit 1990 bei Digital und fuehrte zuletzt den Bereich Industriegrosskunden. Liefeldt war vor seinem Wechsel zu Digital mehr als zehn Jahre in verschiedenen Fuehrungspositionen bei Texas Instruments taetig. Das zweite neue Mitglied der Geschaeftsfuehrung, Norman Olsen, ist zum Leiter des Geschaeftsbereichs Netzwerkprodukte ernannt worden. Er ist seit 1989 fuer das Unternehmen taetig und leitete die Netzabteilung in den letzten neun Monaten kommissarisch. Bevor Olsen zu Digital kam, hatte er zehn Jahre bei verschiedenen Computerherstellern gearbeitet.

Michael Mutterer (50) leitet die deutsche Niederlassung des international taetigen Beratungs-, System- und Softwarehauses Logica in Griesheim. Er soll die fuehrende Position des Unternehmens in den Bereichen Bank- und Finanzwirtschaft sowie Telekommunikation festigen. Mutterer blickt auf eine 27jaehrige DV- und Beratungserfahrung in Vertriebs- und Marketing-Positionen internationaler Unternehmen zurueck.