Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

29.09.1995

Menschen

Uwe Szameitat (37) avanciert in die Geschaeftsfuehrung der Gauss Gesellschaft fuer Analyse und Software-gestuetzte Systeme mbH, Hamburg. Er ist seit 1987 beim Client-Server- und Datenbankspezialisten taetig und wird auch in seiner neuen Funktion das Geschaeftsfeld Client-Server-Operation leiten.

Cornelius Stutterheim (49, Foto) ist zum Vorstandsvorsitzenden der Computer Management Group CMG ernannt worden. Er tritt die Nachfolge des kuerzlich verstorbenen Douglas John Gorman bei dem Unternehmen fuer Management-Beratung und Informationstechnologie an. Stutterheim begann 1970 in den Niederlanden als System- und Programmanalyst. 1972 stieg er zum ersten Geschaeftsfuehrer der niederlaendischen Organisation auf, ehe er 1978 zum Group Board Director gewaehlt wurde.

Gerd Schmidtke (43) besetzt als Mitglied der Geschaeftsleitung die Position des Sales Director bei der P.INK Software Engineering GmbH & Co. in Hamburg und leitet Vertrieb und Marketing fuer Deutschland, die Schweiz und Oesterreich. Er sammelte Verlagserfahrung beim Axel Springer Konzern in den Jahren 1976 bis 1982. Danach wechselte er zur Atex GmbH, wo er zuletzt als Geschaeftsfuehrer taetig war. Weiterhin wird Bernhard Marbach, Mitglied der Geschaeftsleitung, als Sales Director verantwortlich fuer den internationalen Publishing-Markt sein.

Ursula Schneider, bisher Projektleiterin bei der Abas Projektierung GmbH in Karlsruhe, wird Geschaeftsfuehrerin einer neu gegruendeten Abas Vertriebs GmbH im Rhein-Neckar-Raum. Ihre Aufgabe wird die Betreuung des bestehenden Kundenstammes und die Gewinnung neuer Kunden sein. Schneider kennt das unternehmensspezifische System EKS seit sechs Jahren und hat sich in dieser Zeit Organisations- und Beratungs-Know-how angeeignet.

Andreas Mueller-Henze (29) avanciert zum Marketing-Chef beim Buendelfunk-Betreiber Chekker Pro Reggio. Zuvor hatte der Diplom- Sportoekonom einschlaegige Mobilfunk-Erfahrungen bei der ehemaligen Fachhaendler-Kooperation TFK und beim Service-Provider D plus gesammelt. Chekker Pro Reggio ist ein Tochterunternehmen des Buendelfunkbetreibers Detemobil.

Michael Kommer (41) bekleidet die Funktion eines Europa- Geschaeftsfuehrers von View Sonic. Zuvor war Kommer Chief Executive bei Green Light Communications in Com Vort bei London. View Sonic bezeichnet sich in den USA als fuehrendes Unternehmen bei Computermonitoren.

Werner Trattnig (42) wurde zum Geschaeftsfuehrer der Cadence Design Systems GmbH berufen. In dieser Position zeichnet er fuer alle Vertriebsaktivitaeten in Zentraleuropa (Deutschland, Oesterreich und der Schweiz), den Beneluxstaaten sowie Osteuropa verantwortlich. Der promovierte Informatiker und Betriebswirt kam vom Farnell- Konzern, wo er als General Manager und Geschaeftsfuehrer die operativen Geschaefte des Unternehmens leitete. Davor war er acht Jahre bei National Semiconductor, zuletzt als weltweiter Direktor der Office Automation Systems Division.

Linda Mentzer beginnt bei Quantum als Leiterin Marketing. Sie kommt von Digital Equipment, wo sie seit 1984 beschaeftigt war, zuletzt in leitender Position fuer ein Workstation-Programm. Weiterhin wurde Robert Bell zum Vice-President of Operations der "Speciality Storage Products Group" (SSPG) in Shrewsbury, Massachusetts, bestellt. Er ist verantwortlich fuer SSPG- Aktivitaeten wie Produktion, Konstruktion, Qualitaet, Materialwirtschaft und Produkteinfuehrung fuer DLT-Bandlaufwerke. Bell war zuvor 17 Jahre im Computer- und Peripheriegeschaeft bei Hewlett-Packard beschaeftigt.

Markus Mueller heisst der Geschaeftsfuehrer der Tulip Computers (Schweiz) AG mit Sitz in Naenikon. Er hat eine technische Ausbildung absolviert und seine Verkaufserfahrung in der Kommunikationsbranche erworben.

Peter Dieckhoener ist Marketing-Leiter bei der Tandem Computers GmbH, Frankfurt am Main. Vor seinem Wechsel war er verantwortlich fuer das Marketing beim Softwarehersteller Legent, der bekanntlich von Computer Associates aufgekauft wurde. Davor sass er in der Geschaeftsleitung der EDS-Tochter mbp in Dortmund.