Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.01.1981

Menschen

Lothar Wild, Leiter der Abteilung Information und Dokumentation, technische Betriebswirtschaft und Öffentlichkeitsarbeit bei der Landesgewerbeanstalt Bayern (LGA) begeht am 1. Februar 1981 sein 25jähriges Dienstjubiläum. Wild war Mitinitiator der Konsumgüterprüfung bei der LGA und ist Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft der Patentschriften-Auslegestellen in der Bundesrepublik im APD sowie Mitglied des Vorstandes der Nürnberger Akademie für Absatzwirtschaft e. V.

Fritz Jörn (39) wurde bei der Tandem Computers GmbH in Frankfurt zum Leiter für Vertriebsunterstützung und Marketing-Support ernannt. Jörn war innerhalb der letzten zwölf Jahre für das Computer-Marketing bei Hewlett-Packard tätig.

Werner Dreier (35) wurde zum Marketing-Leiter bei der Strässle Datentechnik GmbH in Stuttgart ernannt. Dreier, der zuvor bei Nixdorf, DDC und Inforex tätig war, ist in seiner neuen Funktion für die Bereiche Verkaufsförderung/ Werbung, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie für Messen und Ausstellungen zuständig.

Folker U. Strobel (39) wurde vom Vorstand des Verbandes Deutscher Elektrotechniker (VDE) e. V. zum kaufmännischen Geschäftsführer der VDE Verlag GmbH (Berlin und Offenbach) berufen. Er löste den bisherigen Geschäftsführer Rudolf E. Schulze ab, der am 1. Januar 1981 in den Ruhestand trat. Strobel war seit 1972 als Prokurist im VDE-Verlag tätig.

Ian M. Angus (50) wurde mit Wirkung vom 1. Januar 1981 zum neuen General Manager der deutschen NCR ernannt.

Angus, geborener Australier, begann seine Karriere im weltweiten NCR-Verband im Jahr 1958 im Vertrieb von Buchungsmaschinen und EDV-Anlagen.

Danach war er fünf Jahre bei der NCR Japan tätig, zunächst als Vorstandsassistent dann als Direktor und EDV-Koordinator der NCR Japan. 1975 übernahm er als Leitender Direktor die NCR in Hongkong, die unter seiner Führung eine der erfolgreichsten weltweiten NCR-Vertriebs- und -Fertigungsorganisationen wurde.

Zu Beginn des Jahres 1980 wurde er in die Konzernleitung nach Dayton berufen, wo er als Assistant Vice President für die weltweite Produktentwicklung von Industriesystemen verantwortlich war.

Wie geplant, wird Georg Kirchmann neben seiner bisherigen Tätigkeit als Geschäftsführer Marketing Services/Verwaltung bis zur Übernahme der neuen Aufgabe durch Mr. Angus für die Führung des deutschen Geschäftes weiterhin verantwortlich bleiben.