Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

09.11.1979

Menschen

Robert H. Sommers, ehemaliger IBM-VB und seit 1968 bei der Informatics S. A. (Sitz in Los Angeles/USA) tätig, hat sich in seiner Funktions als Vice President des internationalen Vertriebsbereiches von Informatics in der europäischen Hauptverwaltung für Software-Produkte in Genf niedergelassen. Zu seinem Aufgabengebiet zählen nunmehr sämtliche Unternehmensaktivitäten in Europa, Afrika, dem Mittleren Osten, Lateinamerika und Asien mit den pazifischen Gebieten.

Klaus L. Schneider ist in die Geschäftsleitung der Matthiesen-Kienzle Datensystem GmbH & Co. KG, Düsseldorf, eingetreten. Nach seinem Studium (Dipl.-Ing.) in Berlin trat Schneider bei der Siemens AG in Erlangen ein. Zuletzt war er bei Siemens als Projektleiter "Vertriebssystematik" in München tätig.

Im Zuge einer, Innerbetrieblichen Umstrukturierung bei Inforex Inc. (Burlington/Massachusetts) wurde Gerald E. Jones, bisher Vice President International, zum President und Chief Executive Officer berufen. Er löste damit F. L. Harvey ab. Jesse A. Simmons, bisher

Vice President/Controller, trat an die Stelle von Robert J. Moore als Chief Financial Officer. Timothy C. Crenin verblieb als Chairman im Inforex Board of Directors. Bei diesem Revirement wurde Peter H. Tremmet Geschäftsführer der Deutschen Inforex GmbH, Frankfurt, und Managing Director für den deutschsprachigen Raum, zum Acting Head of Europe ernannt.

Die Kienzle Apparate GmbH in Villingen präsentiert sich mit verändertem Management:

Dr. Michael Hoffimann übernahm die Marketing-Direktion Datensysteme mit den Verantwortungebereichen: zielmarktorientier Vertrieb von DV-Systemen, Steuerung der Vertriebsorganisation, Produktplanung und -Marketing sowie DV-Fachschule und Dokumentation. Hoffrnann war zuvor in leitender-Funktion bei Nixdorf tätig.

Heinz Beyer, bisher Leiter der Kienzle-Produktplanung Datensysteme, übernähm für das Gesamtunternehmen den Stabsbereich Planung/Vertriebs-Controlling.

Hans-Joachim Ehrhardt, wurde zum Hauptabteilungsleiter, Zielmarkt Datensysteme für Industrie, Handel und Dienstleistugen, ernannt. Ehrhardt war seit 1968 in verschiedenen Funktionen bei Kienzle tätig.

Peter Petsch, avancierte ebenfalls zum Hauptabtei lungsleiter (Zielmarkt: Großprojekte für Industrie, Handel und Dienstleistungen). Petsch kommt von der Kienzle Datensysteme GmbH in Wien, wo er zuletzt Leiter, der Stabsabteilung Marketing war.

Hasko Froese, zuvor für die Koordination und Steuerung aller Terminal-Projekte im Unternehmen tätig, übernimmt als Hauptabteilungsleiter die Zielmärkte Geldinstitute, Post und Versicherungen.

Karl Hecken, erhielt die Leitung der Bonner Kienzle- Geschäftsstelle und ist gleichzeitig verantwortlich für Großprojekte im Behördensektor. Hecken war zuletzt Vertriebsleiter und Prokurist der rheinischen Tochtergesellschaft Kienzle Datensysteme GmbH in Köln.

Willy Kohmann, Geschäftsführer der Kienzle Terminal-Vertriebsgesellschaft mbH übernahm zusätzlich den Bereich Technische Dienste Datensysteme.

Alfred E. Esslinger, bisher Leiter des Stabes Datenverarbeitung bei der IBM Deutschland GmbH, wurde mit der Leitung des Steuerbereichs Planung beim Marktführer betraut.

Jürgen Lehmann, freiberuflicher Unternehmensberater,

und Hans-Dieter Beuershausen, ehemaliger Vertriebsleiter

der ADV/ORGA F. A. Meyer GmbH, haben die UNI-ORG GmbH mit Sitz in Dortmund und Viersen gegründet. Das Beratungsunternehmen hat sich auf die Planung und Einführung von dialog- und datenbankorientierten - Informationssystemen spezialisiert.

Professor Dr. Konrad Zuse (69), Computerpionier wurde von der Universität Hamburg der Titel eines Ehrendoktors verliehen.

Doug Newman wurde von National Semiconductor zum europäischen Marketing Direktor und Vizepräsidenten der Semiconductor Division ernannt. Newman ist seit 19 Jahren in der Halbleiter-Industrie tätig. Vor seinem Wechsel zu National Semiconductor war er für Texas Instruments als Marketing Manager Nord-Europa in Bedford, England, tätig.

Dieter Götzky wurde zum Prokuristen und Leiter der

Frankfurter Geschäftsstelle der SGS Datensysteme GmbH in

Frankfurt ernannt. Götzky, bei SGS ein Mann der ersten Stunde, will mit dem Vertrieb und Service für die Realtime-Sprache RTL und für komplette Hard-/Software-Systeme zwei neue Geschäftszweige aufbauen.