Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

CTK Systeme GmbH:


17.10.1986 - 

MenuMaster-Vertrieb übernommen

Die CTK Systme GmbH aus Bergisch Gladbach bietet anläßlich der Orgatechnik Köln '86 eigenen Angaben zufolge eine "besonders komfortable und leistungsstarke Benutzeroberfläche für PC, XT, AT und Kompatible" an.

Ohne weitere Hilfsmittel wie Maus oder Grafikkarte wird der Anwender laut CTK durch Pull-down-Menüs über 3 Ebenen durch sein gesamtes System geführt. Dabei stehen ihm jeweils integrierte Online-Hilfen zur Verfügung. Aufgrund der Programmierungsart werde nur vernachlässigbar mehr Speicherplatz benötigt.

Ebene 1, das sogenannte Cockpit, biete demzufolge einen direkten Zugriff auf alle gespeicherten Anwenderprogramme anhand der Pull-down-Technik durch Katalogisierung der jeweiligen Software in Pulldown-Menüs entsprechend der Software-Kategorie.

Die zweite, Comfort-DOS genannte Ebene bietet ein komfortables Handling der DOS-Befehle, angefangen von Formatieren (alternativ 360 KB/ 1,2 MB bei AT-Rechnern) über Dateisuche, Dateisortierung (nach Name, Typ, Größe, Datum, Zeit), Dateikopieren (Kopieren mehrerer Dateien nach Vorauswahl), Setzen von Attributen, (Read-only-Dateien, versteckte Dateien, System-Dateien), Backup und Restore. Auch Umbenennen und Programmaufruf aus dem Dateienverzeichnis heraus bis hin zu Initialisierung des Druckers und Druckausführung im Hintergrunddruck sind hierbei möglich.

Die Ebene 3 beinhaltet schließlich einen Texteditor. Er soll mit den Annehmlichkeiten einer Memo-Textverarbeitung inklusive der gängigen Funktionen eines professionellen Textsystems ausgestattet sein. Die direkte Übernahme von Textdateien in den Editor unmittelbar aus dem Dateienverzeichnis heraus sei ebenfalls möglich.

Das Dienstprogramm, entwickelt vom Softwarehaus Thomas F. & Fritz Hessel, Köln, bietet die CTK zum Preis von 338 Mark im deutschsprachigen Raum an.

Informationen: CTK, Langenbrück 20, 5060 Bergisch Gladbach 1, Telefon: 02204/ 63061, Telex 8873742 ctks d Halle 1.2, Gang A, Stand 50