Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

CD-ROM und Multimedia-Publishing


27.07.1990 - 

Meridian Data will auf den internationalen Markt

SCOTTS VALLEY (pi) - Die IBM hat mit ihrem kürzlich vorgestellten

PS/1-Rechner möglicherweise wieder einen Produktschub

initialisiert: Meridian Data will seine CD-ROM-Peripheriegeräte weltweit durchsetzen.

Von den mit Audiofähigkeiten ausgestatteten Computern von Big Blue für den Home-Bereich verspricht man sich bei dem kalifornischen Unternehmen eine starke Anschubwirkung für den Multimedia-Markt. Für diesen Anwendungsbereich benötigten Software-Entwickler zunehmend entsprechende Tools, die Meridian durch verstärkte internationale Vertriebs- und Distributionsaktivitäten zur Verfügung stellen wolle.

Die Produktlinie umfaßt einerseits das auf CD-ROM basierende Publishing-System "VR Publisher", welches um eine CD-ROM-XA-Option erweitert werden kann. Dieser sich zunehmend im Multimedia-Bereich durchsetzende XA-Standard (Extended Architecture) versetzt den Anwender in die Lage, Audio-, VGA-Grafik- und andere Daten mit einer Gesamtlänge von bis zu 16 Stunden auf einer CD-ROM-Scheibe miteinander zu kombinieren.

"VR Professional" von Meridian ist ein CD-Aufnahmesystem. Mit "CD-Net" bietet das kalifornische Unternehmen dem Anwender ein Netzwerk-System.

Meridian Data erwartet, daß seine außeramerikanischen Verkäufe in Zukunft 25 Prozent des Gesamtumsatzes ausmachen. Die Produkte werden in Deutschland von Dataware 2000 vertrieben.